Rom Tourismus · aktuelle Tipps & Infos

Rom Tourismus · Planungshilfe · Aktuelle Tipps & Infos

Da ich seit vielen Jahren in Rom lebe, basieren meine Informationen auf eigenen Erfahrungen und eigener Recherche. In meinem Ratgeber möchte ich alle Phasen der Reise nach Rom abbilden, von der Ankunft und der Fahrt vom Flughafen nach Rom, Unterkunft, Verpflegung, Sehenswürdigkeiten und Museen. Weiterhin gebe ich Informationen über die verschiedenen Rom Pässe und über diverse Aktivitäten, vom Spaziergang durch die Stadt, Jogging, Fahrradfahren, Vespa bis zu Ausflügen in die Umgebung und Flüge mit dem Heißluftballon oder dem Helikopter.

Kurzurlauber finden in der Abteilung Drei Tage in Rom Vorschläge, sortiert nach Vormittag in Rom und Nachmittag in Rom, die untereinander kombiniert werden können. Außerdem gehe ich auf die Besonderheiten bestimmter Wochentage ein, wie zum Beispiel den Mittwoch mit der Papstaudienz und den Sonntag. Mit diesem Bastelkasten kann sich jeder sein Urlaubsprogramm nach Lust und Laune selbst zusammenstellen.

Erleben Sie mit Tourist in Rom die Vielfalt Roms abseits von Verkehrsgewühl und ausgetretenen Touristenpfaden. Selbst im Zentrum kann man stille Winkel und Orte für ruhige Momente finden.

Dazu finden Sie einige Vorschläge bei der Beschreibung des Stadtzentrums  sowie bei den Themen Stadtwanderungen, Joggen und Fahrradfahren.

Neben dem Petersdom gibt es drei weitere Papstbasiliken in Rom. Der Pilgerweg der sieben Kirchen ist eine jahrhundertealte Tradition. Er umfasst die vier Papstbasiliken sowie drei weitere Kirchen.

Einen Teil des Pilgerwegs beschreibe ich auch in der Abteilung Drei Tage in Rom bei Ein Nachmittag in Rom – Papstbasiliken & Katakomben.

Tourist in Rom · Praktische Informationen

Auf Tourist in Rom finden Sie viele praktische Informationen. Metrotickets, Heiraten in Rom, Rom mit Kindern und der Arztbesuch in Rom sind nur einige Themen. Bei den Praktischen Tipps informiere ich auch darüber, was man in Rom tun oder besser lassen sollte und natürlich über das Thema der Taschendiebe.

Tourist in Rom · Rom beste Reisezeit

Ganz generell gilt, die beste Reisezeit für Rom hängt von den eigenen Interessen ab. Museen besucht man besser im Winter, Frühjahr und Herbst eignen sich für alle Aktivitäten im Freien und an heißen Sommertagen ist Rom tagsüber eher ruhig und man genießt den Sommertag in den Parks oder am Meer. In Rom wird es erst am Abend lebendig.

Ein kurzer Blick in den Feiertagskalender gibt schon einen ersten Überblick, was in Rom los ist und auch, welche öffentlichen Veranstaltungen Papst Franziskus abhält.

Im Bereich Jahreszeiten halte ich interessante Veranstaltungen in Rom aktuell und gebe Tipps, was man unternehmen kann, welche Ausflüge geeignet sind und welche saisonalen Spezialitäten es gibt.

Tourist in Rom · Q&A · Fragen

Über Fragen freue ich mich immer sehr. Die Antworten helfen nicht nur Ihnen, sondern auch anderen Lesern. Eine gute Übersicht darüber, was auf Tourist in Rom schon beantwortet wurde, erhalten Sie mit der Suchfunktion auf der Seite. Am besten schreiben Sie Ihre Fragen im Kommentarbereich und ich versuche sobald wie möglich zu antworten. Tourist in Rom ist auch auf Facebook. Besuchen Sie die Tourist in Rom Seite und registrieren Sie sich in der Gruppe. Gerne können Sie dort Ihre Erfahrungen mitteilen und Ihre Fotos posten.

82 Gedanken zu „Rom Tourismus · aktuelle Tipps & Infos“

  1. Hallo Bernhard,

    wir sind eher an der Stadt selbst, Märkten, wie die Leute leben, usw. interesseirt.
    Kolosseum, Vatikan inkl. Kapelle & Museum sowie das „Carcer Tullianus“ sind bereits reserviert. Ist dieses Gefängnis überhaupt sehenswert?
    Wir sind leider nur 3 Tage und möchten keine Zeit verschwenden – was sollten wir auf alle Fälle noch sehen/machen?

    Danke schon mal.
    Liebe Grüße Sabine

    Antworten
    • Hallo Sabine,
      ich habe Dir schon was bei den 10 Insider Tipps geschrieben.
      Ich denke, Ihr schaut Euch ohnehin auf dem Weg zwischen Piazza Venezia und Kolosseum die Fori Imperiali an. Da ist der Carcer Tullianmum gleich dabei und kein Umweg.
      Bei drei Tage in Rom findet Ihr einige Vorschläge.
      In Rom gibt es viele malerische Winkel, im Ghetto, hinter Campo de‘ Fiori und Piazza Navona. Und natürlich dürft Ihr das Pantheon nicht vergessen!
      Viel Spaß in Rom
      Bernhard

      Antworten
  2. Hallo,
    wir wollen vom 27.09. bis 30.09.2019 die Tage in Rom verbringen und fanden viele Tipps auf dieser Seite, auch zum Thema Flughafentransfer CIA. Da wir am 30.9. bereits 8:55 Uhr abfliegen und ich gelesen habe, dass an den Metrolinien unter Umständen gebaut wird, empfiehlt sich da generell der Flughafen-Shuttle-Bus? Sollte man diesen schon online die Hin- und Rückfahhrt vorab buchen?
    Gibt es auf dieser Seite auch Hinweise zur Engelsburg?
    Viele Grüße und vorab schon Danke für die Antwort.
    Katrin

    Antworten
  3. Hallo,
    ich mache Ende Mai/Anfang Juni 2019 Urlaub in der südl. Toskana und möchte gerne einen Abstecher nach Rom machen. Da ich mit Hund unterwegs bin und ich ihn leider nicht einen ganzen Tag allein in der Ferienunterkunft lassen kann, muss ich ihn nach Rom mitnehmen. Haben Sie Tipps wie man Rom am besten mit Hund besichtigt. Da ich mit dem Auto Anreise wäre ich auch sehr dankbar über Tipps, wo ich am besten Parke?

    Viele Grüße
    Sylvia

    Antworten
    • Hallo Sylvia,
      mit dem Hund ist es problemlos in Rom, nur in die Kirchen und Museen, auch Kolosseum, dürfen Sie mit dem Hund nicht rein. Ansonsten gelten die üblichen Vorschriften. Zum Parken würde ich die Garage der Villa Borghese empfehlen, Viale del Muro Torto. Von dort sind Sie gleich im Zentrum, Spanische Treppe, Via del Corso, Trevibrunnen u.s.w. Falls der Hund Auslauf braucht, gibt es eine „Area cani“ im Park der Villa Borghese vor dem Zoo (bioparco). Wenn Sie zum Kolosseum wollen, finden Sie wahrscheinlich einen Parkplatz in der Salita di San Gregorio oder sonst am Circo Massimo. Mehr Infos in Mit dem Auto in Rom

      Antworten
  4. Guten Tag,
    wir reisen nächste Woche nach Rom und wollten den 72h Roma-Pass nutzen. Da ist ja der Eintritt ins Kolosseum inkludiert. Leider kann ich weder für Donnerstag noch für Freitag eine Besuchszeit resrvieren. Ich habe gelesen, dass man ab 1.1.19 nur ausschließlich mit Reservierung ins Koloseum gehen kann. Kann man mit dem Roma-Pass dennoch hinein – auch ohne Zeitreservierung – oder ist das nächste Woche grundsätzlich nicht mehr möglich? Gibt es noch eine Alternative, das Kolosseum zu besuchen?
    Vielen Dank für eine Anwort
    Natalie

    Antworten
    • Hallo Natalie,
      auch mit dem Roma Pass brauchen Sie eine Reservierung für das Kolosseum. Leider sind die Kontingente für die Online Reservierungen ausgebucht. Sie können aber mit dem Roma Pass noch vor Ort reservieren. Dazu gehen Sie zur Kasse am Titusbogen, am Besten gleich morgens um 8:30.

      Antworten
  5. Hallo , ich komme am Montag den 15.4 so gegen 13 Uhr an und möchte zum Hotel Mercure Centro Colosseo und am 17.4. muss ich bereits wieder um 8 Uhr (Abflug 9:20) am Flughafen Fiumicino sein. Am Dienstag muss ich vom Hotel zur Via Mario Carucci, 99, 00143 Roma – dort muss ich spätestens um 10:30 sein.
    Ich vermute mal, dass Taxi wohl die beste Möglichkeit sein wird ?

    Danke für die Hilfe

    Antworten
    • Hallo,
      Taxi ist auf jeden Fall die beste Lösung. Ihr Termin liegt auf der Via Laurentina außerhalb der Ringautobahn, da würde ich mit 45-55 Minuten Fahrtzeit rechnen. Zum Flughafen brauchen Sie am Mittwochmorgen voraussichtlich 35-40 Minuten. Hier finden Sie mehr Informationen zu Taxis in Rom.

      Antworten
  6. Vielen Dank Bernhard für Ihre schnelle und ausführliche Antwort. Die Hinweise vereinfachen mir die Reiseplanung.
    Wir freuen uns schon sehr auf eine Woche Rom.
    Schöne Grüße Gisela

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.