Ciampino Airport check in

Flughafen Rom Ciampino · Transfer ab 1,50 € · alle Infos

So kommen Sie vom Flughafen Ciampino nach Rom. Sie haben die Wahl zwischen Taxis, Shuttlebussen und Stadtbussen.

Mit der Landung im Flughafen Rom Ciampino stimmen Sie sich so richtig auf Ihren Aufenthalt in Rom ein. Bei normalen Wetterverhältnissen fliegen Sie über die Stadt und können den Petersdom und das Kolosseum von oben sehen. Für eine gute Sicht buchen Sie einen Platz auf der rechten Seite des Flugzeugs. Der internationale Code von Ciampino ist CIA.

Flughafentransfer

Der Flughafen liegt südlich von Rom im Vorort Ciampino rund 15 km vom römischen Stadtzentrum entfernt. Die Fahrtzeit beträgt rund 30 Minuten, während der Stoßzeiten auch mehr. Der Bahnhof Ciampino ist rund 5 km entfernt und die Fahrtzeit beträgt rund 10 Minuten. Stadtbusse verbinden den Flughafen mit den Metrolinien A und B.

Taxis und Busse finden Sie auf dem Parkplatz vor dem Terminal. Lassen Sie sich auf keinen Fall auf illegale Taxis ein. Da gibt es viele Betrügereien.

Taxis

Für die Fahrt nach Rom gibt es einen Festpreis von 31€ für Ziele innerhalb der aurelianischen Mauern. Weitere Details finden Sie in unserem Artikel zu den Taxis in Rom.

Die meisten Taxifahrer sind ehrlich, aber leider gibt es auch immer wieder Berichte von Zwischenfällen. Lassen Sie sich auf keinen Fall auf illegale Taxis ein. Da gibt es viele Betrügereien.

Da Ciampino ein kleiner Flughafen ist, passiert es häufig, dass keine Taxis verfügbar sind. Insbesondere, wenn Sie spät am Abend ankommen, lohnt es sich, ein Taxi vorab zu bestellen.

Flughafen Rom Ciampino · Transfer ab 1,50 € · alle Infos 1

Sie können die Abholung im Voraus bestellen und ein deutschsprachiger Fahrer holt Sie vom Flughafen ab.

Da der Fahrer Ihre Flugnummer kennt, gibt es auch keine Probleme im Fall von Verspätungen.

Sie können auch einen Fahrschein für 72 Stunden für alle öffentlichen Verkehrsmittel in Rom vorbestellen, der Ihnen vom Fahrer ausgehändigt wird.

Dieser Dienst ist sehr zuverlässig. Insbesondere für späte Ankünfte am Abend und in der Nacht ist er unverzichtbar. Tickets

Stadtbusse

Der Flughafen Rom Ciampino ist durch zwei Stadtbuslinien mit Rom verbunden.

Beide Linien können mit der normalen Fahrkarte für den Stadtverkehr verwendet werden. Die Fahrkarte kostet 1,50 Euro und hat eine Gültigkeit von 100 Minuten. Weitere Informationen zu den ÖPNV-Tickets

Die Buslinie 520 fährt von der Endhaltestelle Subaugusta der Metrolinie A zum Flughafen Rom Ciampino und zurück. Der Bus hält auch an der Metrostation Cinecittà und am Bahnhof Capanelle der Bahnlinie FL4.

Der Bus verkehrt von 5:30 bis 23:30 alle 20 Minuten. Die Fahrtdauer beträgt ungefähr 30 Minuten.

Die Buslinie 720 fährt von der Endstation Laurentina der Metro Linie B zum Flughafen Rom Ciampino und zurück. Der Bus fährt rund zwei mal pro Stunde. Die Fahrtdauer beträgt ungefährt 40 Minuten, sofern es auf der Via Ardeatina keinen Stau gibt.

Der erste Bus fährt von der Station Laurentina um 5:30 Uhr morgens und ist vielleicht um 6 Uhr in Rom Ciampino, der letzte Bus fährt um 23:30 Uhr von der Laurentina und ist vielleicht um 24 Uhr in Rom Ciampino für die Rückfahrt.

Shuttlebusse

Mit dem Shuttlebus fahren Sie direkt bis zum Hauptbahnhof Termini. Die Fahrtzeit beträgt je nach Tageszeit 30 – 45 Minuten. Sie haben die Wahl zwischen den Firmen Sitbus und Terravision. Die Abfahrtszeiten finden Sie im Buchungsportal.

Tickets: SIT BusTerravision

Bahnverbindungen

Der Bahnhof Ciampino ist rund 5 km vom Flughafen entfernt. Von dort fahren Züge romauswärts auf drei Lokalbahnlinien nach Velletri, Castel Gandolfo und Frascati. Eine regionale Linie führt nach Cassino, Caserta und Neapel. In der Gegenrichtung geht es zum Hauptbahnhof Termini. Es gibt einen Busdienst der Bahn zum Bahnhof Ciampino und einen nach Termini, den man zusammen mit einem Zugticket kaufen kann.

Autovermietung

Die Büros der Autovermieter befinden sich etwas entfernt vom Terminal Rom Ciampino beim Parkplatz P8. Sie können den kostenlosen Shuttlebus nehmen, um zu den Leihwagenfirmen zu kommen. Zu Fuß sind es rund 10 Minuten vom Terminal zu den Autovermietern.

Flughafen Rom Ciampino Shuttle Bus Autovermietung

Es gibt auch Autovermietungen außerhalb des Flughafens auf dem ParkinGO Parkplatz stadtauswärts an der Via Appia Nuova. Nach der Ankunft rufen Sie dort an und werden abgeholt. Die Autos sind zumeist günstiger, aber Sie brauchen natürlich viel mehr Zeit für die Abholung und die Rückgabe. Leihwagenvergleich bei Check24

Lesen Sie unsere Informationen zur Autovermietung in Rom>

In Ciampino landen

Der Flughafen verfügt über eine Piste mit nord-südlicher Ausrichtung. Je nach Wetterverhältnissen wird sowohl vom Norden wie vom Süden kommend gelandet, während zumeist in Richtung Süden gestartet wird.

Flughafen Rom Ciampino Landeanflug

Wenn Sie von Norden kommen und die Stadt sehen möchten, sollten Sie einen Sitzplatz auf der rechten Seite wählen. Mit etwas Glück können Sie aus der Luft den Petersdom und das Kolosseum erkennen.

Ankunft in CIA

Eins ist sicher: Im Flughafen Ciampino können Sie sich nicht verlaufen. Nach der Gepäckausgabe gibt es eine kleine Ankunftshalle mit einer Bar und verschiedenen Ticketverkäufern.

Bezüglich Einreisebestimmungen zum Coronavirus finden Sie Details in unserem Artikel zu den Coronaregeln.

Auf das Gepäck müssen Sie meistens nicht lange warten, da der Flughafen nicht so groß ist.

Abflug von Ciampino

Sie kommen nur mit Ticket oder Boarding Pass und ab 3 Stunden vor Abflug in den Terminal rein. Da er sehr klein ist für die Anzahl an Fluggästen, muss man mit längeren Wartezeiten bei der Gepäckaufgabe und bei der Sicherheitskontrolle rechnen.

Ebenso begrenzt sind die Möglichkeiten zum Essen und zum Einkauf. Im Wartebereich vor den Gates gibt es nicht genügend Sitzplätze.

Wenn Sie nicht lange stehen möchten, könnte ein leichter Dreibeinhocker hilfreich sein. Oder Sie versuchen, nicht zu früh am Flughafen zu sein. Insbesondere, wenn Sie nur mit Handgepäck reisen, sollte eine gute Stunde vor Abflug ausreichen. Das gilt natürlich nicht für Ausnahmesituationen wie zum Beispiel bei einem Streik.

Der Flughafen Rom Ciampino

Der Flughafen Rom Ciampino ist ein Militärflughafen, der auch für die zivile Luftfahrt geöffnet ist. Er dient auch als Regierungsflughafen und bietet einen Terminal für die allgemeine Luftfahrt.

Der Flughafen zählt rund 6 Millionen Passagiere pro Jahr.

Hier sind im Sommer auch die Flugzeuge zur Brandbekämpfung stationiert, die das Wasser je nach Einsatzort aus dem Vulkansee unter Castel Gandolfo oder aus dem Meer schöpfen.

Billigfluglinien aus aller Welt und Charterflüge werden bedient. Bei Wetterproblemen in Fiumicino kann ein Teil des Verkehrs hierher umgeleitet werden.

Wer war Giovan Batista Pastine

Der Militärflughafen Rom Ciampino ist nach Giovan Batista Pastine benannt. Er war Ballonfahrer und Luftschiffkapitän. Im Jahr 1908 nahm er in Berlin am Gordon Bennet Cup teil mit dem Ballon Aetos und  im Jahr 1913 in Paris mit dem Ballon Roma.

Im Jahr 1916 entstand der Flughafen Ciampino als Basis für Luftschiffe. Pastine war hier stationiert und starb im Jahr 1916 in Gorizia als Kriegsheld im Alter von 41 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.