Weihnachtsspaziergang in Rom

Weihnachten in Rom – Fotogalerie

Zum 4. Advent haben wir einen Weihnachtsspaziergang in Rom unternommen. Unsere Strecke ging vom Colle Oppio – dort gibt es seit 2015 zur Freude der evangelisch-lutherischen Gemeinde einen Martin-Luther-Platz (Piazza Martin Lutero) – am Kolosseum vorbei zur Piazza Venezia und von dort durch verwinkelte Gassen hinter dem Pantheon vorbei zur Piazza Navona und weiter zum Petersplatz.

Auf dem Rückweg haben wir den Campo de‘ Fiori und Piazza Farnese besucht, haben das Ghetto gestreift und sind dann über die Via dei Fori Imperiali zurück zum Kolosseum gegangen.

Die Gesamtstrecke beträgt ungefähr 8 Kilometer. Wir zeigen Euch einen winterlichen Sonnenuntergang am Kolosseum, Weihnachtsdekorationen, Schaufenster und Impressionen aus Rom.

Vom Colle Oppio zum Petersplatz und zurück zum Kolosseum

Hier unsere Route:

Weihnachtsspaziergang im Rom
Weihnachtsspaziergang im Rom
[Not a valid template]