Rom Juli Tiber

Rom Juli 2024 · Open Air Vergnügen und Roms Kultur entdecken

Im sonnenreichen warmen Juli in Rom gibt es viele Veranstaltungen und Aktivitäten, die Touristen und Einheimische gleichermaßen anziehen.

5 Gründe, Rom im Juli zu besuchen

Im Juli sind in Rom Ferien und viele Römer verlassen die Stadt. Im Vergleich zu den anderen Monaten ist das Verkehrsaufkommen deutlich geringer und die Stadt ist angenehm ruhig. Der Sommerschlussverkauf ist in vollem Gange und man kann die neueste Mode zu stark reduzierten Preisen kaufen.

Rom Juli Wetter Piazza del Popolo

Das Kultur­pro­gramm “Estate Romana” – Römischer Sommer bietet täglich Open-Air-Konzerte, beim Festival Rock in Rom, im Auditorium Parco della Musica und im Casa del Jazz. Konzerte und Opern in den Caracalla-Thermen gehören zu den Höhepunkten der Saison. Auch kostenlose Filmvorführungen auf verschiedenen Plätzen stehen auf dem Programm.

Die römische Gastronomie gehört zu den besten der Welt. Überall kann man im Freien essen, und viele Restaurants bieten ihre Spezialitäten entlang des Tiberufers an.

Die warmen Sommertage machen Lust auf Ausflüge in die Umgebung. In einer Stunde ist man am Meer oder in den Bergen und entdeckt malerische Orte wie Ostia, Fregene, Castel Gandolfo oder Tivoli.

Welcome to Rome show

Unser Geheimtipp für Rom-Neulinge: Welcome to Rome Multimediashow Tickets

Show zu Roms Geschichte und Ausstellung mit interaktiven Modellen

Corso Vittorio Emanuele II 203 Google maps Bus 46, 62, 64, 916 Haltestelle C.so Vittorio Emanuele / Navona

Wetter in Rom im Juli

Im Juli liegen in Rom die Höchsttemperaturen regelmäßig über 30°C und die Mindest­temperaturen nur selten unter 20°C. Regen ist selten. Gräser und Wiesen färben sich braun.

Um in den tropischen Nächten gut schlafen zu können, wählen Sie eine Unterkunft mit Klimaanlage. Lesen Sie dazu unsere Information zu Hotels in Rom. Weitere Tipps finden Sie in unserem Hitzeleitfaden für Rom.

Klimadaten Juli

Tmax Ø31°C
Tmin Ø20°C
Sonnenstunden Ø11,2
Tage mit Regen Ø2

Daten: www.wetter.com

Was man im Juli in Rom trägt

Rom Juli Piazza Navona

Die Sommer­hitze in Rom kann sehr intensiv sein, so dass leichte und atmungs­aktive Kleidung unerlässlich ist. Wenn Sie während des Sommer­schluss­verkaufs einkaufen möchten, ist es ratsam, nicht zu viel auf die Reise mitzunehmen. Beim Besuch heiliger Stätten wie Basiliken, Katakomben und den Vatikanischen Museen müssen auch an heißen Sommertagen Schultern und Knie bedeckt sein. Wenn Sie ein trägerloses Kleidungsstück tragen, ist es ratsam, ein Halstuch oder einen Pareo mitzunehmen.

Sonnenschutz ist ein Muss. Nehmen Sie Sonnencreme, einen Hut oder auch einen Sonnenschirm mit. Bequeme Schuhe sind unerlässlich, vor allem weil Sie viel auf Kopfsteinpflaster unterwegs sein werden.

Öffnungszeiten

Petersdom

Basilika 7-19:10 – Kuppel 7:30-18 – Domschatz 7:30-18:30

Der Petersdom ist geschlossen während der Zelebrationen des Papstes, für die Sie Einladungskarten benötigen. Für den Juli steht allerdings nichts im Kalender.

Kolosseum

8:30 – 18:15 Schließung 19:15

Am ersten Sonntag des Monats ist der Eintritt kostenlos

Vatikanische Museen

Montag – Donnerstag 8 – 17 Schließung 19, Freitag – Samstag 8 – 18 Schließung 20. Sonntags und am 29. Juni geschlossen.

Freier Eintritt am Sonntag 28.7., 9 – 12:30 Schließung 14:00.

Freier Eintritt in Nationalmuseen und städtische Museen

Für alle Nationalmuseen und die Museen der Gemeinde Rom gilt freier Eintritt am 7. Juli. Die komplette Liste der Museen finden Sie auf unserer Seite zu den Museen in Rom.

Ausstellungen

Current Month

Juli

mehr

Veranstaltungen

Papstaudienzen im Juli

Im Juli finden keine Papstaudienzen statt.

An jedem Sonntag um 12:00 Angelusgebet des Papstes auf dem Petersplatz

Porta Portese Flohmarkt

jeden Sonntag 7:00 – 14:00 Flohmarkt und Antiquitäten Fotogalerie

Zwischen Porta Portese und Via Ippolito Nievo Google maps

Ponte Milvio Antiquitätenmarkt

jeden Sonntag

Zwischen Ponte Milvio und Ponte Duca D’Aosta Google maps

Festa de’ Noantri

Fest zu Ehren der Patronin von Trastevere, der Madonna Fiumarola, die auch Madonna del Carmine genannt wird. Traditioneller Umzug in Trastevere und Fahrt auf dem Tiber mit der Marienstatue.

Samstag 20.7. 18:00 Von der Chiesa di Sant’Agata, Largo San Giovanni de Matha, durch Trastevere bis zur Basilica S. Crisogono

Sonntag 21.7. 20:00 Die Statue kehrt nach S. Agata zurück

Sonntag 28.7. 19:30 Prozession der Statue auf dem Tiber vom Circolo Canottieri nördlich von Ponte Risorgimento bis (20:30) zur Anlegestelle bei der Tiberinsel und (21:30) Prozession zur Basilica S. Crisogono

Rally di Roma Capitale

Rally di Roma Capitale

28.07. 19:00

Zeremonieller Start und Parade bei der Engelsburg

Estate Romana · Der römische Sommer

Der römische Sommer bringt Ferienstimmung nach Rom. Es gibt zahlreiche Konzerte in Parks und kostenloses Freilichtkino.

Bars und Restaurants bauen ihre Tische auf den Straßen und am Tiber auf. Details zum Sommer in Rom>

Piccolo America · Freiluftkino

Il cinema in piazza

– 14.7. Freiluftkino im Rahmen des römischen Sommers mit freiem Eintritt

Programm Webseite

Freier Eintritt ohne Reservierung

Trastevere – Piazza San Cosimato

Jeweils von Mittwoch bis Sonntag werden Filme auf der Piazza S. Cosimato in Trastevere gezeigt. Die Filme werden in der Originalsprache mit italienischen Untertiteln gezeigt. Der Eintritt ist frei. Die Projektionen beginnen um 21.15. Programm

Cervelletta

Weitere Projektionen werden veranstaltet, vom 9. Juni bis 24. Juli, jeweils um 21:15 von Mittwoch bis Sonntag, in der Casale della Cervelletta. Der Parco della Cervelletta ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln besonders nach Mitternacht leider nur schwer zu erreichen. Google maps

Monte Ciocci

Projektionen auf dem Monte Ciocci gibt es vom 18. Juni bis 24. Juli, jeweils um 21:15 von Mittwoch bis Sonntag. Der Monte Ciocci ist ein besonders unter Jugendlichen beliebter Aussichtspunkt über Rom. Von hier kann man die Peterskuppel sehr gut sehen. Von der Metro A Station Valle Aurelia geht es über Treppen auf den Berg. Die nächste Bahnstation ist Appiano und von dort geht es etwas abwärts. Google maps

Videocittà

YouTube player

5. – 7.7. DAS FESTIVAL DER DIGITALEN VISION UND KULTUR

Programm

Gasometer

Sommer auf der Terrasse des Gianicolo

Food, Drinks, Live Musik und Diskothek auf der Terrasse des Gianicolo. Bis Oktober täglich ab 19:00

Reservierungen

Piazzale Giuseppe Garibaldi

Sommer am Tiber

Sommer in Rom Sixtus Bruecke

Ein Jahrmarkt mit Schießbuden und “Hau den Lukas”. Zu Trinken und zu Essen gibt es auch. 19 – 24

Ponte Sisto – Tiberinsel

Isola del Cinema

Filmvorführungen auf der Tiberinsel

Programm

Sommerfest im Eisenbahnmuseum

Estate al polo

https://www.facebook.com/estatealpolo

Konzerte

Rom hat eine lebhafte Musikszene. Viele Pubs und Musiklokale bieten Livemusik, besonders am Wochenende. Klassische Musik finden Sie in vielen Kirchen und Palästen.

In der heißen Saison werden viele Konzerte im Freien aufgeführt, etwa in die Caracalla-Thermen oder den Circus Maximus. Das Festival Rock in Roma findet auf der Pferderennbahn und im römischen Theater in Ostia Antica statt.

Der Musikpark von Rom​

Ein Juwel ist der vom international bekannten Architekten Renzo Piano errichtete Parco della Musica im Norden Roms an der Via Flaminia. Sehen Sie hier alle Veranstaltungen. Veranstaltungen und Tickets

Roma Summer Fest

Im Parco della Musica gibt es mehrere Auditorien und eine Freilichtbühne. Es werden Aufführungen in allen Stilrichtungen angeboten.

Sommerfest der Musik im Auditorium Tickets

Tram 2 Parco della Musica

Casa del Jazz Paolo Fresu

Einige Veranstaltungen werden auch zusammen mit der Casa del Jazz organisiert. Veranstaltungen und Tickets Casa del Jazz

Bus 160, 671, 714, 792 Casa del Jazz

FAQ

Ist Juli eine gute Zeit für einen Besuch in Rom?

Wenn Sie darüber nachdenken, die Ewige Stadt zu besuchen, dann ist der Juli ein guter Zeitpunkt dafür. Das Wetter ist warm und sonnig – perfekt, um durch die charmanten Straßen zu schlendern, alle berühmten Sehenswürdigkeiten zu besuchen und die italienische Atmosphäre aufzusaugen. Machen Sie es wie die Römer und legen Sie eine lange Mittagspause am Meer, in einem Park oder in einem Museum ein, um dann in das Stadtleben an den langen warmen Sommerabenden einzutauchen.

Was soll ich für Rom im Juli einpacken?

Wer Rom im Sommer besucht, sollte leichte, atmungsaktive Kleidung und bequeme Wanderschuhe einpacken, um die Stadt zu Fuß zu erkunden. Gönnen Sie sich ein Gelato, um sich in der mediterranen Hitze abzukühlen. Mit einer minimalistischen Packliste können Sie voll und ganz in die pulsierende Sommerkultur Roms eintauchen. Wenn Sie einen Ausflug ans Meer planen, sollten Sie Ihre Badesachen nicht vergessen. Vielleicht möchten Sie auch einen kompakten Sonnenschirm mitnehmen. Metall- und Glasflaschen sind nicht erlaubt, aber Sie können Plastikflaschen mitbringen und sie an den Brunnen in der ganzen Stadt auffüllen. Tragen Sie nur wenig Bargeld und eine Kreditkarte bei sich und benutzen Sie eine Gürteltasche, um sich vor Taschendieben zu schützen.

Was kann man in Rom im Juli unternehmen?

Nutzen Sie die Zeit, in der in Rom weniger Touristen unterwegs sind, und schlendern Sie in aller Ruhe durch die historischen Sehenswürdigkeiten und Denkmäler und gönnen Sie sich unterwegs ein leckeres, cremiges Gelato. Abends können Sie sich bei Filmvorführungen unter dem Sternenhimmel vergnügen oder an lebhaften Konzerten und Festivals teilnehmen, die die temperamentvolle Atmosphäre der Jahreszeit einfangen. Und wenn Sie sich nach einem Tag am Meer sehnen, sind Sie mit dem Zug schnell an einem der schönen Strände in der Nähe. Der Sommer in Rom ist eine magische Zeit mit vielen Möglichkeiten, unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.