Karneval in Rom 2020 · Termine · Figuren · Geschichte

Der Karneval in Rom beginnt am Donnerstag 20. Februar 2020 und geht bis Dienstag 25. Februar. Der Faschingsdienstag heißt in Rom “martedì grasso”. Was Sie zum Karneval in Rom erleben können, erfahren Sie hier.

Rom Caput Mundi! Nicht nur der julianische und der gregorianische Kalender stammen aus Rom. In Rom wurde im Jahr 2018 erfolgreich das chinesische Neujahr vorverlegt. Als ob wir Neujahr am 28. Dezember feiern würden. Wenn das kein Karnevalswitz war! Und die honorige Verwaltung der Hauptstadt hat es sich erspart, den Karneval zu organisieren, da das chinesische Neujahr am Samstag des Karnevals gefeiert wurde. Es war übrigens das letzte chinesische Neujahrsfest, das auf der Piazza del Popolo gefeiert wurde. Die traditionelle große Parade zum Karneval findet unter der aktuellen Stadtverwaltung nicht mehr statt.

Karneval in Rom · Termine

Der Karneval in Rom ist vor allem ein Fest für Kinder. In Schulen, in Kaufhäusern und auf den Straßen feiern die Kinder den Karneval. Die Tradition des Karnevals in Rom ist weitgehend verloren gegangen. Das Zentrum von Rom ist somit weitgehend karnevalfreie Zone. Einige Bürgerinitiativen organisieren Umzüge in einzelnen Stadtteilen, auch in Ostia Lido.

Rund um Piazza Navona und Via del Corso können Sie vom Donnerstag bis zum Faschingsdienstag vielleicht vereinzelt Masken finden. Typische Figuren sind “Rugantino”, ein arroganter Rabauke aus Trastevere mit alten Hosen und Halstuch, “Cassandrino”, ein gutgläubiger Adliger, “Meo Patacca”, ein Junge aus dem Volk, und der Wohltäter Don Pasquale. Dazu kommen Figuren aus Neapel wie Pulcinella, Arlecchino, Pantalone und andere.

 


Das Programm des Karnevals in Rom wird immer sehr kurzfristig publiziert. Es gibt Themenabende in Diskotheken und Restaurants. Bei den Diskotheken müssen Sie jedoch reservieren.

Cavalli a Roma 202013.-16.2. Cavalli a Roma Alles rund ums Pferd

Springturnier – Westernshow – Kinderprogramm

Abendprogramm in Halle 7: Karneval in Rom 13.2. 19:30-21:30 – 14./15.2. 20:00-22:00, Eintritt 13./14.2. 12 €, ab 19:00 10 €, 15./16.2. 18 € ab 19:00 15 €

Fiera di Roma – Messe Rom Zug FL1 Richtung Flughafen Fiumicino

Karneval in Rom · Veranstaltungen

22.02.2020

Karneval in Rom Ronciglione UmzugCarnevale Popolare di San Lorenzo 14:30 Piazza dell’Immacolata Tram 3, 19 Scalo di San Lorenzo/Sardi

Karnevalsumszug des Quadraro 15:00 Piazza Aruleno Celio Sabino Metro A Giulio Agricola

23.02.2020

Karneval in Rom BioparcoBioparco: Karneval im römischen Zoo Bioparco Die Verkleidung der Tiere

Alle Kinder, die als Tiere maskiert sind, zahlen 10 € Eintritt, Kinder bis 10 Jahre und größer als 1 m 13 €, Erwachsene 16 €

Zu Mittag Fütterung des asiatischen Elefanten Sofia durch die Kinder. Es gibt Animationen und man kann sich schminken lassen.

9:30 – 17 Tram 3, 19 Bioparco

La Tarantella del Carnevale Parco della MusicaLa Tarantella del Carnevale Auditorium Parco della Musica – Sala Petrassi 16:45 Umzug 18:00 Konzert viale Pietro de Coubertin 30 Tram 2 Apollodoro

25.2.2020

Freier Eintritt in die Museen der Gemeinde Rom, mit Ausnahme des Museo di Roma Palazzo Braschi an der Piazza Navona und der Ara Pacis

 

Karneval im Luneur

Rom Halloween LuneurIm Stadtteil EUR liegt der Vergnügungspark Luneur. Luneur feiert Karneval jeweils an den Wochenenden 1-2. Februar, 8-9. Februar, 15-16. Februar, 22-23. Februar 10-18. 12:30 und 17:00 große Konfettischlacht. Bus 30/130F, 170, 714, 791, N2, N3 Haltestelle Colombo/Agricoltura

 

Der Karneval der Tiere

Teatro dei Burattini PincioSan Carlino – Puppentheater beim Pincio oberhalb von Piazza del Popolo Metro A Haltestellen Flaminio oder Spagna. Der Pincio gehört zu den schönsten Aussichtspunkten im Stadtzentrum

jeweils an den Wochenenden 8-9. Februar, 15-16. Februar, 22-23. Februar Samstag 16:30-17:30, Sonntag 11:00-13:00, 16:30-17:30

Karneval in Ronciglione

Karneval in Rom Ronciglione UmzugRichtig ab geht es in Ronciglione im Norden von Rom, in der Provinz Viterbo. Ronciglione liegt am Hang des Vulkansees Lago di Vico. In Ronciglione können Sie sehr gut feiern und essen. Dort weiß man, wie der Karneval gefeiert wird. Lassen Sie sich diese Feiern nicht entgehen!

Ronciglione ist nur 80 Kilometer von Rom entfernt, aber die Verbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist schwierig. Mit dem Auto kommen Sie über die Via Cassia sehr bequem nach Ronciglione Google Maps. Erkunden Sie die herrliche Landschaft zwischen Rom und Viterbo und genießen Sie den Karneval in Ronciglione. Einen Leihwagen mieten Sie günstig mit der Suchmaschine von Car del mar logo

Das Programm des Karnevals in Ronciglione

Sonntag, 9., 16., 23. Februar

Karneval in Rom Ronciglione Umzug11.00 Eröffnung „Carnival street artist show“
11.30 Piazza della Nave. Schüleraufzug „roncionese“ des „Padiglione delle Meraviglie“.
12.00 Eröffnung der Stände mit typischen und gastronomischen Produkten
15.00 Spaziergang und Auftritt der Stadtkapelle „Alceo Cantiani“ und der Majoretten.
15.30 Historische Parade der Husaren
16.00 Großer Gala Umzug: Masken, Wagen, maskierte Gruppen und Folkloregruppen.
anschließend auf der Piazza della Nave für alle der traditionelle Saltarello di Carnevale mit der städtischen Musikkapelle „A. Cantiani“.

Nur jeweils am Sonntag Eintritt: 5 €, Jugendliche bis 16 Jahre gratis

Donnerstag 20. Februar, Giovedì grasso

Karneval in Rom Ronciglione Umzug14:30 Die Karnevalsglocke läutet ausgiebig, um die Rückkehr von König Karneval anzukündigen.
15:00 Der Karnevalswahnsinn beginnt. Die Stadt- und Karnevalsverwaltung übergibt die Schlüssel der Stadt Ronciglione an den Karnevalskönig, der von einer Gruppe von Husaren begleitet wird.
15:30 Historische Parade der Husaren.
16:00 Toller Kinderkarneval und spontane Maskeraden.
17:00 Die Bruderschaft von Sant’Orso bietet allen Gästen Tozzetti und Wein.
Toller Snack für alle Kinder mit „Nellina naturreiner Snack“. Die Gegend von Ronciglione ist ein großes Anbaugebiet für Haselnüsse und unser Freund Nello produziert daraus die herrliche „Nellina“.
anschließend auf der Piazza della Nave für alle der traditionelle Saltarello di Carnevale mit der städtischen Musikkapelle „A. Cantiani“.

Freitag 21. Februar 2020 Freitag des Studenten

23:00 Nachtwache der Studenten in der Diskothek Jasmine.

Samstag 22. Februar 2020 Gastronomischer Samstag der Leckereien

Karneval in Rom Ronciglione Umzug14:30 Die Karnevalsglocke läutet ausgiebig, um den Karneval anzukündigen.
15:00 Piazza della Nave. Karnevals-Seifenkistenrennen mit Parade
17:00 Karneval Jotto. Gastronomischer Nachmittag mit Ständen für Polenta, Innereien und Krapfen.
Verkostung von Schweinekrustenbraten – Porchetta – und Verkostung der „Nellina Merenda Genuina“.
anschließend auf der Piazza della Nave für alle der traditionelle Saltarello di Carnevale mit der städtischen Musikkapelle „A. Cantiani“

Montag 24. Februar 2020 Montag der roten Nasen

Karneval in Rom Ronciglione Umzug14:30 Die Karnevalsglocke läutet ausgiebig.
16:30 Traditioneller Angriff der roten Nasen.
17:30 Verkostung von Bohnen mit Schwarte, organisiert von den „Faciolari“.
20:30 Traditionelles Galadinner und Nachtwache der „Gesellschaft der roten Nasen“ im Restaurant „Due Cigni“.

Dienstag 25. Februar 2020 Martedì Grasso

Karneval in Rom Ronciglione Umzug14:30 Die Karnevalsglocke läutet ausgiebig.
15:30 Historische Parade der Husaren.
16:00 Toller Kinderkarneval und spontane Maskeraden.
17:30 Alle in der Piazza della Nave zum Tanz des traditionellen Saltarello und Karnevalsmusik „carnascialesche“.
Darstellung des Tods von König Karneval und Eröffnung seines Testaments.
Trauerzug mit dem traditionellen Fackelzug der „Gesellschaft der Buße“ und der „Gesellschaft des guten Todes“.
19:30 Abfahrt von König Karneval im Ballon.
anschließend auf der Piazza della Nave für alle der traditionelle Saltarello di Carnevale mit der städtischen Musikkapelle „A. Cantiani“.
21:30 Fastnachtsfeier. Apericena mit Tanz.

Die Bayern sagen dazu, „wer ko, der ko“. Die Stadtverwaltung von Ronciglione kann es. Die Verwaltung von Rom unter der inzwischen weltweit bekannt Bürgermeisterin Virginia Raggi kann es offensichtlich nicht.

Karneval in Rom · Kostüme

Karneval in Rom von Johannes Lingelbach, 1645
Karneval in Rom von Johannes Lingelbach, 1645

Wo finden Sie Kostüme für den Karneval in Rom? Wo können Sie sich professionell schminken lassen? Hier finden Sie einige Informationen und Tipps.

Einfache Masken und Kostüme findet man in Souvenirläden im Zentrum und in Supermärkten und Einkaufszentren.

Anspruchsvolle Kostüme gibt es bei

Berte auf der Viale dei Colli Portuensi, 453/455, Anfahrt: Bus 31, 33 Haltestelle Giandiglio

Roma in Maschera in der Via Eugenio Barsanti, 5 bei Piazzale Radio unterhalb vom Bahnhof Trastevere, Anfahrt: Tram 3, 8 Haltestelle Trastevere, Regionalbahn Bahnhof Trastevere

Estro Costumi in Trastevere, Via Emilio Morosini, 10 Anfahrt: Tram 3, 8 Haltestelle Trastevere/Min. p. istruzione

Bliz in Via dell’Arcadia 57, im Süden Roms südöstlich von der Via Cristoforo Colombo und, in der gleichen Zone

Pelatelli in der Via Aristide Leonori, 26-28. Anfahrt für Bliz und Pelatelli: Bus 30/130F, 714 Haltestelle Colombo/Accademia Agiati

Arabeske in der Via al Sesto Miglio 16, im Norden von Rom in der Zone Cassia / Tomba di Nerone: Bus 201/301 Haltestelle Cassia / Sesto Miglio

Außerdem gibt es einige Kostümverleiher.

Professionell Schminken lassen können Sie sich im Studio 13 an der Piazza Cavour 13. Studio 13 ist ein Make-up Center und organisiert auch Kurse. Anfahrt: Bus 30/130F, 70, 81, 87, 280, 301, 492, 913, N6, N7

Karneval in Rom · Geschichte

Schon im antiken Rom gab es orgiastische Feste mit öffentlicher Unterhaltung, Tänzen und Masken. Es waren die Saturnalien, die vom 23. bis 30. Dezember gefeiert wurden.

Ab dem 10. Jahrhundert gab es Karnevalsfeste auf dem aus Tonscherben bestehenden Hügel Monte Testaccio. Diese Feste nahmen Bezug auf die Saturnalien und wollten die Tradition wiederbeleben. Auf Wunsch von Papst Paul II wurden die Feiern auf die heutige Via del Corso verlegt. Höhepunkt war das Rennen der Berberpferde, das zu einem großen Anziehungspunkt wurde. Edelleute, Künstler und Reisende kamen nach Rom, um das Rennen zu erleben.

Im Jahr 1874 wurde das Rennen von König Viktor Emanuel II abgeschafft, nachdem ein Junge überrannt wurde und verstarb.

Seit damals gibt es in Rom nur noch kleinere Veranstaltungen zum Karneval.

Unsere Informationen sind nützlich für Sie? Helfen Sie uns, dass wir Ihnen auch weiterhin in dieser schwierigen Zeit immer aktuelle und nützliche Informationen geben können und spenden Sie eine Kleinigkeit für unsere Kaffeekasse!




blank

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.