Papstaudienz Eintrittskarten Zeiten Ablauf

An jedem Mittwoch, an dem der Papst in Rom ist, gibt es eine Papstaudienz in Form einer Generalaudienz. Im Gegensatz zu den Privataudienzen und den Gruppenaudienzen ist zu den Generalaudienzen ein größeres Publikum zugelassen. Eintrittskarten müssen vorbestellt werden. Sie sind kostenlos.

Vorbestellung der Eintrittskarten zur Papstaudienz

Deutsches Pilgerzentrum RomDie Eintrittskarten zu den Generalaudienzen und zu den Papstmessen sind kostenlos. Deutschsprachige Besucher können die Eintrittskarten beim deutschen Pilgerzentrum bestellen. Einen Link findet sich in unserem Downloadbereich.

 

Das Pilgerzentrum befindet sich in der Via del Banco del Santo Spirito Nr. 56, wenn Ihr von der Engelsburg über die Brücke und geradeaus weitergeht, rechts.

Auf der Webseite des Pilgerzentrums kann man die kostenlosen Karten bis spätestens 1 1/2 Wochen vor dem Termin bestellen. Man kann die Karten dann am Montag oder Dienstag vor der Audienz von 9-12 und von 13-17 Uhr abholen. Eine Abholung am Mittwoch ist nicht möglich.

Einige Veranstalter bieten geführte Touren mit Papstaudienz an. In diesem Fall kümmert sich der Veranstalter der Tour um die Eintrittskarten. Der Reiseführer sorgt für gute Plätze, damit man den Papst hautnah erleben kann. Außerdem gibt er Informationen zum Ablauf sowie zum geschichtlichen Hintergrund.

Termine der Papstaudienz (Mittwochsaudienz)

An welchen Terminen eine öffentliche Papstaudienz stattfindet, findet sich in meinem

Veranstaltungsort der Audienz

Die Papstaudienz findet entweder auf dem Petersplatz oder in der Audienzhalle statt. Wo die Audienz stattfindet, hängt nicht vom Wetter ab, sondern von der Zahl der angemeldeten Teilnehmer.

In den Monaten mit geringerer Besucherzahl wie November, Mitte Januar bis Anfang März und im August findet die Audienz in der Audienzhalle statt, ansonsten auf dem Petersplatz, auch bei schlechtem Wetter.  Wenn das Wetter sehr schlecht ist, wird die Audienz eventuell geteilt und ein Teil der Besucher findet in der Audienzhalle Platz und ein anderer Teil im Petersdom.

Zutritt zur Audienz

Der Einlass zur Generalaudienz beginnt um 7:30 Uhr und endet um 9 Uhr. Nach 9 Uhr gibt es keinen Einlass mehr zur Generalaudienz. Am Eingang gibt es die übliche Sicherheitskontrolle. Man darf Getränke mitbringen, aber keine gefährlichen Gegenstände wie Stöcke, Scheren oder Messer. Ebenso ist die Kleiderordnung zu beachten, Schultern und Knie müssen bedeckt sein!

Ablauf und Dauer der Papstaudienz

Nach 9 Uhr wird damit begonnen, die Namen der Besuchergruppen aus aller Welt zu verlesen. Der Papst erscheint gegen 9:30 Uhr und fährt auf abgesperrten Wegen an den Besuchern vorbei. Er hält dabei hin und wieder an und segnet die Besucher, insbesondere Babys und Kleinkinder.

Anschliessend begrüßt er noch spezielle Besuchergruppen und Brautpaare, die auf dem Podium vor dem Petersdom auf ihn warten.

Sobald er seinen Platz auf dem Podium eingenommen hat, beginnt die eigentliche Papstaudienz. Es werden Lesungen in verschiedenen Sprachen gehalten und der Papst begrüßt nochmals die Besucher. Die Audienz endet mit dem Segen des Papstes, im Regelfall zwischen 11  und 11:30 Uhr.

Papstaudienz Papst mit Baby
Besucht unsere Fotogalerie zur Papstaudienz!

In meiner Fotogalerie finden Sie viele Fotos.

Öffnungszeit des Petersdoms am Tag der Papstaudienz

Am Tag der Generalaudienz auf dem Petersplatz bleibt der Petersdom bis zum Ende der Audienz geschlossen.

Mehr zu den Öffnungszeiten des Petersdoms>

4 Gedanken zu “Papstaudienz Eintrittskarten Zeiten Ablauf

  1. Sehr geehrte Damen und Herren! Wo bekomme ich noch kurzfristig 3 Karten für die Papstaudienz am 24.10.2018.
    Vielen Dank für Ihr bemühen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.