Rom Februar 2022 · Veranstaltungen · Museen · Klima · Essen

Rom Februar, hier finden Sie Informationen über den Februar in Rom. Rom im Februar ist ideal für den Besuch der Museen, zum Shopping und für die gute römische Küche. Ab der zweiten Monatshälfte können Sie den nahenden Frühling spüren. Die Temperaturen sind in der Regel mild, aber es kann auch zu Frost und Schneefall kommen.

Die aktuellen Bestimmungen und Informationen zu Öffnungszeiten von Museen, Gastronomie und Geschäften finden Sie auf unserer Seite zur Coronakrise. Im Rahmen der COVID Bestimmungen brauchen Sie für die Einreise den europäischen digitalen CovPass.

Februar in Rom

Je zentraler Sie wohnen, umso weniger sind Sie auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen. Wie Sie ein preisgünstiges Zimmer finden und welche Gegenden gut geeignet sind, lesen Sie in unseren Informationen zu den Hotels in Rom.

Rom ist eine sehr grüne Stadt. Ein Spaziergang in einer der römischen Villen an einem nebligen Februarmorgen ist ein besonderes Erlebnis. Und natürlich müssen Sie einen Aussichtspunkt besuchen. Hartgesottene verbinden einen Besuch der Ausgrabungen in Ostia Antica mit einem Ausflug ans Meer. In der winterlichen Villa D’Este in Tivoli mit ihren Wasserspielen kommt vor allem am Abend eine interessante Atmosphäre auf. Die im Tal unter Tivoli gelegene Villa Adriana ist die größte Villa, die ein römischer Kaiser je gebaut hat. In ihren Ruinen brennt die Sonne vom Frühjahr bis zum Herbst gnadenlos und der Winter ist für uns die beste Zeit, um sie zu besichtigen.

Auch weiter entfernte Ziele wie Pompeji, Neapel oder Florenz können Sie mit dem Hoch­geschwin­dig­keits­zug oder mit organi­sierten Touren in einem Tag gut erreichen.

Wetter und Kleidung

Rom Februar Archeopark

Die Höchsttemperaturen liegen im Februar in Rom laut Statistik bei 14°C, die Mindest­temperaturen bei 3°C. Zum Monatsende beginnt man den Frühling zu spüren.

Im Februar kann es gelegentlich regnen. Der Regen dauert zumeist nicht lange und Sie können sich einen Unterstand suchen. Nach 15 oder 30 Minuten ist meistens alles wieder vorbei.

Rom Februar Schnee

Denkwürdig ist es, wenn es in Rom Schnee oder Frost gibt. Das passiert nur einmal in drei oder vier Jahren. Dieses besondere Schauspiel geht dann durch alle Zeitungen.

Da Sie sich in Rom viel im Freien aufhalten, benötigen Sie warme Kleidung und einen Regenschutz. Wichtig sind in Rom auch bequeme Schuhe, da Sie sehr viel zu Fuß unterwegs sein werden und die Gehwege oft holprig sind.

Rom für Frühaufsteher

Rom Februar Pantheon Morgens

Natürlich braucht es eine gewisse Überwindung, schon in der Dunkelheit aufzustehen. Trotzdem möchten wir Ihnen empfehlen, sich einmal schon am frühen Morgen auf den Weg zu machen.

Bis sechs Uhr morgens ist in Rom nur sehr wenig Verkehr und Sie können ungestört sehr schöne Fotos von den beleuchteten Monumenten und Plätzen machen. Mit etwas Glück finden Sie einen nebligen Morgen, der sehr schöne und einzigartige Fotomotive bietet. Der Sonnenaufgang ist in Rom im Februar zwischen 7:22 und 6:46.

Der frühe Morgen ist auch die beste Zeit zum Joggen.

Zwischensaison in Rom

Rom Februar Petersdom Regen

In Rom gibt es immer viele Besucher. Ganz egal, ob Sie sich für Archäölogie, Kunst, Kirchen oder Kulinarik interessieren, Rom hat für jeden etwas zu bieten.

In Rom wurde die Europäische Union gegründet, drei UN-Organisationen, FAO, WFP und IFAD, haben ihren Sitz in Rom. Rom ist die Hauptstadt Italiens und mit dem Vatikan das Zentrum der katholischen Weltreligion.

In Rom ist daher immer viel los, aber im Februar etwas weniger als in anderen Monaten.

Wenn Sie gerne die Museen in Rom und im Vatikan besuchen möchten, ist der Februar für Sie ein guter Monat.

Auch für das Shopping ist Rom im Februar interessant. Hier können Sie sich schon mit der Frühjahrsmode eindecken.

Essen

Die schwere römische Küche passt ausgezeichnet zur kalten Jahreszeit. In unserer Kategorie Essen finden Sie Tipps zu Streetfood, Pizza, den besten Eisdielen, die zum Winter passende Kreationen anbieten, aber auch zu sehr eleganten Restaurants.

Rom frittierte Artischocken alla giudia

Im Winter müssen Sie unbedingt die frittierten Artischocken probieren. Sie kommen frisch vom Feld und werden jeden Tag frisch zubereitet.

Typische Speisen der römischen Küche sind die frittierten Reisbällchen, Supplì, der eingesalzene Kabeljau, Baccalà, und der Ochsenschwanz in Tomatensauce, Coda alla Vaccinara.

Shopping

Italienische Mode ist weltweit bekannt und alle werden Sie für Ihre Einkäufe beneiden. Der Winterschlussverkauf neigt sich im Februar dem Ende zu und die Frühjahrskollektion trifft ein.

Die Luxusmarken finden Sie rund um die Via dei Condotti, die von der Spanischen Treppe zur Via del Corso führt. Entlang der Via del Corso finden Sie Geschäfte in allen Preisklassen.

Ein besonderer Konsumtempel ist das Kaufhaus La Rinascente in der via del Tritone. Im Untergeschoss können Sie das antike Aquädukt besichtigen, das den Trevi Brunnen und die Brunnen auf Piazza Navona mit Wasser versorgt. Auf der Dachterrasse haben Sie eine herrliche Aussicht über die Stadt.

Auch in den Seitenstraßen rund um Piazza Navona und rund um Campo de‘ Fiori gibt es viele nette kleine Geschäfte und Boutiquen.

Weitere Einkaufsstraßen sind die Via Cola di Rienzo und die Via Appia. Die Via Marconi und die Via Tuscolana sowie die neu errichteten Einkaufszentren sind für die meisten Touristen zu weit entfernt vom Zentrum. Lesen Sie dazu Shopping in Rom.

Warteschlangen vermeiden

Abstand halten ist eine notwendige Vorsichtsmaßnahme. Vermeiden Sie Warteschlangen und machen Sie sich einen Tagesplan. In unserer Kategorie 3 Tage in Rom finden Sie Vorschläge, die Sie untereinander kombinieren können.

Rom Februar Flughafen Ciampino

Da Sie bei den meisten Museen vorab reservieren müssen, gibt es dort keine Warteschlangen. Warteschlangen gibt es fast immer an Fahrkartenschaltern in den Flughäfen und an den Fahrkartenautomaten. Buchungen im Internet sind daher die 1. Wahl.

Anreise

Organisieren Sie die Fahrt vom Flughafen zum Hotel vorab. Sie können alle verfügbaren Verkehrsmittel vorab im Internet reservieren. Lesen Sie auch unsere Informationen zu Metro, Bus und Bahnen und wie Sie schnell und bequem an die Tickets kommen.

Museen

Viele Museen können Sie nur mit Reservierung besuchen. Dazu gehören die Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle, das Kolosseum, die Galerie Borghese und die Museen der Gemeinde Rom. Informationen zu den Museen finden Sie auf unseren Seiten

Petersdom

Der Eintritt zum Petersdom ist kostenlos.

Rom Februar Petersdom Petrus Statue

Im Februar wird voraussichtlich kein bevorzugter Eintritt zum Petersdom angeboten. Bei diesem imposanten Gebäude lohnt sich auf jeden Fall eine Führung. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Seiten zum Petersdom, zum Petersplatz und zur Geschichte des Petersdoms.

Tickets auf einen Blick

Buchen Sie direkt bei unseren Partnern ohne Aufpreis.

Booking logo 220x48

Taxis:

Gettransfer

Bahnreisen:

Check 24 Preisvergleich:

Die deutsche Römerin

Sie möchten eine Führung? Lesen Sie Das Kolosseum mit der deutschen Römerin

Rom Februar Öffnungszeiten

Petersdom

Basilika 7-18:30 – Kuppel 8-17 – Domschatz 9-17:15

Mehr Informationen zum Petersdom>

Kolosseum

8:30 – 15:30 Schließung 16:30, ab 16. Februar bis 16:00 Schließung 17:00

Details zum Kolosseum>

Vatikanische Museen

Montag – Samstag 8:30 – 16:30 Schließung 18:30, Sonntags geschlossen. Die Öffnungszeiten des Apostolischen Palasts in Castel Gandolfo sind noch nicht bekannt.

Details zu den Vatikanischen Museen>

Nationalmuseen und städtische Museen

In Rom gehört ein Teil der Museen der Gemeinde und ein anderer Teil dem Staat.

Rom Februar Museen Palazzo Altemps

Zu den Museen der Stadt gehören die Kapitolinischen Museen, die Märkte des Trajan, die Kaiserforen und zahlreiche weitere Museen. Zu den Nationalmuseen gehören das Kolosseum, die Engelsburg, die Galerie Borghese und viele weitere. Die komplette Liste der Museen mit Öffnungszeiten und Tickets finden Sie auf unserer Seite zu den Museen in Rom.

Freier Eintritt

Für alle Museen der Gemeinde Rom, wie die Kapitolinischen Museen und die Märkte des Trajan, gilt freier Eintritt am 6. Februar. Die Eintrittszeit muss telefonisch reserviert werden bei der Nummer +39060608

Ausstellungen

Cinecittà si mostra tickets

Cinecittà si mostra Besuchen Sie die Traumfabrik des römischen Films, Metro A Station Cinecittà Tickets

Stadion des Domitjan Tickets

Stadion des Domitian Das Stadion unter Piazza Navona

Via di Tor Sanguigna 3 Tickets

Galleria Colonna Tickets

Galleria Colonna – einer der größten antiken privaten Paläste in Rom. Zu sehen sind die schönsten Räume des Palasts sowie die Kunstsammlung der Familie mit Künstlern aus dem 15. und 16. Jahrhundert wie Pinturicchio, Cosmè Tura, Carracci, Guido Reni, Tintoretto, Salvator Rosa, Bronzino, Guercino, Veronese, Vanvitelli

Via della Pilotta 17 (Nähe Piazza Venezia) Palazzo Colonna Bus 51, 60, 63, 80, 83, 85, 160, 170, H, n5, n8, n11, n90, n543, n716 (Piazza Venezia) Tickets

Kapuzinergruft TicketsKapuzinergruft – Museum und Krypta der Kapuziner

Via Vittorio Veneto 27 Kapuzinergruft Bus 52, 53, 61, 63, 80, 83, 160, n90, nMA (Barberini) Tickets

Leonardo da Vinci Museum

Leonardo da Vinci Experience – beim Petersplatz

Via della Conciliazione 19 Leonardo da Vinci Experience

Tickets

Das Kolosseum erzählt von sich

Das Kolosseum erzählt von sich, Dauerausstellung im Kolosseum – mit Unterstützung von Heinz Beste, DAI Rom

Piazza del Colosseo Metro B Colosseo Tickets

Toccare la bellezza Palazzo delle Esposizioni

TOCCARE LA BELLEZZA

Maria Montessori und Bruno Munari im Palazzo delle Esposizioni

Via Nazionale 194 Bus 64, 70, 71, 117, 170, H Palazzo delle Esposizioni

Veranstaltungen

Papstaudienzen und Messen im Februar

Im Februar finden Audienzen des heiligen Vaters an jedem Mittwochvormittag statt.

Das Angelusgebet des Papstes findet jeweils am Sonntag zu Mittag statt.

Im Februar gibt es keine öffentlichen Messen des Papstes.

Chinesisches Neujahr

1.-6.2.2022

Verkehrsberuhigter Sonntag

13.2. Verkehrsberuhigter Sonntag – Fahrverbot für Privatfahrzeuge mit Verbrennungsmotoren im Stadtzentrum
7:30 – 12:30, 16:30 – 20:30

Karneval

24.2.-1.3.2022

Sport

Rome Six Nations

13.2. Rugby Six Nations

Italy – England
Olympiastadion

Konzerte

Rom hat eine lebhafte Musikszene. Viele Pubs und Musiklokale bieten Livemusik, besonders am Wochenende. Klassische Musik finden Sie in vielen Kirchen und Palästen.

Der Musikpark von Rom​

Ein Juwel ist der vom international bekannten Architekten Renzo Piano errichtete Parco della Musica im Norden Roms an der Via Flaminia. Sehen Sie hier alle Veranstaltungen. Veranstaltungen und Tickets

Tram 2 Parco della Musica

Casa del Jazz Paolo Fresu
Casa del Jazz Paolo Fresu

Im Parco della Musica gibt es mehrere Auditorien und eine Freilichtbühne. Es werden Aufführungen in allen Stilrichtungen angeboten.

Einige Veranstaltungen werden auch zusammen mit der Casa del Jazz organisiert. Veranstaltungen und Tickets Casa del Jazz

Bus 160, 671, 714, 792 Casa del Jazz

Palazzo dello Sport​

Der Sportpalast ist eine Multifunktionshalle, in der regelmäßig Konzerte stattfinden. Er befindet sich im Quartier EUR und ist leicht mit der Metro B Station Palasport zu erreichen.

Metro B EUR Palasport Palasport

Tickets

Atlantico

Atlantico ist eine Konzerthalle im Quartier EUR. Sie fahren mit der Metro B bis EUR Fermi und dann mit Bus 705 oder 706 bis Colombo / Atlantico.

Viale dell’Oceano Atlantico, 271D
Metro B EUR Fermi -> 705, 706 Atlantico

Tickets Ticketone buchen

Largo Venue

Largo Venue ist ein Kulturzentrum auf der Via Prenestina.

Largo Venue, Via Biordo Michelotti 2
Tram 5, 14, 19 Bus 81, 412, n5, n543, nMC Prenestina/Gattamelata Largo Venue

Tickets Ticketone buchen

Teatro Brancaccio

Im Teatro Brancaccio auf der Via Merulana gibt es auch Musikveranstaltungen

Via Merulana 244 Teatro Brancaccio Bus 16, 75, 714

Tickets Ticketone buchen

Vergnügungsparks

In Rom und Umgebung gibt es ein paar Parks, die eine willkommene Abwechslung bieten. Allerdings sind sie im Winter zumeist nur am Wochenende und an Feiertagen geöffnet.

Luneur

Rome amusement park Luneur

Der Luneur Park bietet viele Fahrgeschäfte. Er befindet sich im Süden der Stadt im EUR-Viertel an der Via Cristoforo Colombo. Die Öffnungszeiten sind im Winter unregelmäßig, meist Samstag und Sonntag 10 bis 18 Uhr, im Sommer täglich bis Mitternacht. Auf der Luneur-Website können Sie den Kalender mit den Öffnungstagen einsehen. Busverbindungen sind die Linien 30, 170, 714 und 791, Haltestelle Colombo / Agricoltura. Von dort sind es 750 m bis zum Eingang in der Via delle Tre Fontane 100.

Cinecittà World

Cinecittà World ist ein Themenpark über Kino und Fernsehen. Er befindet sich neben dem Outlet-Center Castel Romano an der Via Pontina zwischen Rom und Pomezia. Ein Shuttle-Bus fährt von Termini ab. Tickets

Roma World

Roma World ist ein Themenpark über das alte Rom. Er liegt direkt neben der Cinecittà World. Das Programm wird von der Gruppo Storico Romano unterstützt. Tickets

Ausflüge in die Umgebung

Rom hat eine herrliche Umgebung. Die Römer fahren am Wochenende und für ein gutes Essen ans Meer oder in die Berge.

Die Fischrestaurants am Meer sind auch im Winter gut besucht. In den Bergen gibt es eine rustikale Küche, die gut zu den kühleren Temperaturen passt. Wenn es Schnee gibt, fahren die Römer ski im nahen Appenin.

Viele Ziele können Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Bequemer ist es natürlich mit einem Leihwagen.

Ausflüge ans Meer

Wenn Sie das Meer sehen möchten, fahren Sie einfach nach Ostia Lido. Für die Fahrt genügt das Ticket für den Stadtverkehr und unterwegs können Sie die Ausgrabungen der alten Hafenstadt Ostia Antica besichtigen.

Ausflüge in die Berge

Der bekannteste Sommersitz der Römer in Castel Gandolfo. Hier verbrachten die Päpste den Sommer in rund 400 m Höhe. Papst Franziskus hingegen bleibt in Rom und der Palast und die Gärten in Castel Gandolfo können besichtigt werden.

Nach Castel Gandolfo kommen Sie mit dem Zug von Roma Termini oder von Ciampino mit einem 3-Zonen-Ticket. Der Bahnhof liegt am Vulkanhügel zwischen dem Albaner See und der Ortschaft.

Tagesausflüge

Mit den auf die Minute pünktlichen Hochgeschwindigkeitszügen sind Florenz und Neapel nur rund 1 ½ Stunden entfernt. Mit unseren Tipps können Sie sich Ihre Tagestour selbst zusammenstellen oder eine organisierte Tour buchen. Nehmen Sie sich einen Tag, um durch Florenz zu schlendern und die weltberühmten Uffizien zu besichtigen. Oder besuchen Sie die Ausgrabungen in Pompeji und sehen Sie den heute noch aktiven Vesuv, der die Stadt unter seiner Asche begraben hat.

Buchen Sie bei GetYourGuide (kostenlos stornierbar):

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.