Rom November Villa Pamphili

Rom November 2022 · Öffnungszeiten · Museen · Wetter

Rom im November ist eine Reise wert! Insbesondere in der zweiten Monatshälfte sind nicht so viele Besucher in Rom und es gibt kaum Wartezeiten.

Was ist los in Rom im November?

November ist in Rom Nebensaison. Die Römer sind bei der Arbeit und es gibt viel Verkehr. Mit etwas Glück kann es morgens Nebel geben. Um Fotos von Nebel auf dem Petersplatz wird man Sie beneiden.

Es gibt viel Kunst und Kultur und natürlich gutes Essen. Man kann die langen Abende in einem gemütlichen Restaurant bei einer guten Flasche Wein zwischen Vorspeise und Dessert genießen, sich in das Leben in Trastevere oder beim Campo de‘ Fiori stürzen oder beim Rauschen des Wassers die Details des Trevi Brunnens bewundern.

Lesen Sie auch unsere aktuellen Informationen zu den COVID Regeln in Italien und in Rom.

Digital Pass Rom

Kolosseum Tickets Tiqets

Tickets auf einen Blick

Buchen Sie direkt bei unseren Partnern ohne Aufpreis

Rom November 2022 · Öffnungszeiten · Museen · Wetter 1

Hotels, Wohnungen & Camping bei

Booking logo 220x48

Die deutsche Römerin

Sie möchten eine Führung? Lesen Sie Das Kolosseum mit der deutschen Römerin

November in Rom

Im November lohnt es sich, etwas länger in Rom zu bleiben. Die Hauptsaison ist vorbei und die Zimmerpreise sind günstiger. Es lohnt sich auf jeden Fall, eine Unterkunft im Zentrum zu suchen, da man dort nicht so auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen ist. Wie Sie ein preisgünstiges Zimmer finden und welche Gegenden gut geeignet sind, lesen Sie in unseren Informationen zu den Hotels in Rom.

Rom ist eine sehr grüne Stadt. Die Temperaturen sind sehr angenehm für Spaziergänge in einer der römischen Villen oder für eine Wanderung auf der Appia Antica. Es gibt viele schöne Aussichtspunkte in Rom, die man sich erwandern kann, zum Beispiel mit einer Tour vom Kapitolshügel zum Aventin. Es gibt auch schöne Strecken zu Joggen, zum Beispiel vom Tiber durch Trastevere auf den Gianicolo Hügel zur Villa Pamphili oder vom Stadtzentrum zur Villa Borghese.

Um Rom kennenzulernen, ist die Fahrt mit den offenen Hop on hop off Bussen eine gute Idee. Die meisten Linien fahren die Runde vom Bahnhof Termini zur Basilika Santa Maria Maggiore, Kolosseum, Zirkus Maximus, Piazza Venezia, Engelsburg, Ludovisi oberhalb der Spanischen Treppe und Piazza Barberini im Zentrum.

Auch am Meer in Ostia Lido sind Geschäfte und Restaurants geöffnet. Verbinden Sie einen Ausflug ans Meer mit einem Besuch der Ausgrabungen in Ostia Antica. Auch die Villa D’Este in Tivoli mit ihren Wasserspielen ist es lohnendes Ziel und für die Villa Adriana ist der November der richtige Monat für einen Besuch.

Weiter entfernte Ziele wie Pompeji, Neapel oder Florenz können Sie mit dem Hoch­geschwin­dig­keits­zug oder mit organi­sierten Touren in einem Tag gut erreichen.

Wie warm es ist

Genießen Sie tagsüber die Wärme in Rom. Die Temperaturen sind im November durchschnittlich um 10°C höher als im Norden Europas. Am Morgen ist die Luft kalt und es kann Nebel geben, tagsüber ist es insbesondere in der ersten Monatshälfte angenehm warm. Ab der Monatsmitte steigen die Temperaturen nicht mehr über 20°C. Im November kann es gelegentlich regnen. Der Regen dauert zumeist nicht lange, ist aber sehr intensiv. Innerhalb von wenigen Minuten wird alles unter Wasser gesetzt und Sie müssen sich einen Unterstand suchen. Nach 15 oder 30 Minuten ist meistens alles wieder vorbei. Selten regnet es für mehrere Tage.

Klimadaten November

Tmax Ø16°C
Tmin Ø9°C
Sonnenstunden Ø4,4
Tage mit Regen Ø10

Daten: www.wetter.com

Rom November Via dei Coronari

Da Sie sich in Rom viel im Freien aufhalten, müssen Sie flexibel sein. Einerseits wird es am Tag in der ersten Monatshälfte noch ziemlich warm, andererseits ist es am Abend für römische Verhältnisse kalt. Außerdem sollten Sie ein Regencape dabei haben. Wichtig sind in Rom auch bequeme Schuhe, da Sie sehr viel zu Fuß unterwegs sein werden und die Gehwege oft holprig sind.

Beim Besuch der sakralen Stätten, auch der Katakomben und der Vatikanischen Museen, müssen Schulter und Knie bedeckt sein.

Rom für Frühaufsteher

Rom´November Palazzo Venezia

Natürlich braucht es eine gewisse Überwindung, schon in der Dunkelheit aufzustehen. Trotzdem möchten wir Ihnen empfehlen, sich einmal schon am frühen Morgen auf den Weg zu machen. Bis sechs Uhr morgens ist in Rom nur sehr wenig Verkehr und Sie können ungestört sehr schöne Fotos von Monumenten und Plätzen machen. Mit etwas Glück finden Sie einen nebligen Morgen, der sehr schöne und einzigartige Fotomotive bietet. Der Sonnenaufgang ist in Rom im November zwischen 6:43 und 7:18.

Welcome to Rome show

Welcome to Rome Multimediashow

Im Zentrum von Rom zwischen Vatikan und Piazza Navona erwarten Sie eine 30-minütige mehrdimensionale Filmshow und eine Ausstellung mit interaktiven Modellen.

Corso Vittorio Emanuele II 203 Google maps Bus 46, 62, 64, 916 Haltestelle C.so Vittorio Emanuele / Navona

Tickets

Im Voraus reservieren

Im November gibt es kaum lange Warteschlangen. Trotzdem lohnt es sich, im Voraus zu reservieren.

Für das Kolosseum, die Vatikanischen Museen und die Galerie Borghese sollte man rechtzeitig reservieren. Vor Ort riskieren Sie, viel Zeit zu verlieren und für die gewünschte Zeit keinen Platz mehr zu finden.

Anreise

Sich am Flughafen abholen zu lassen ist bequem und spart Zeit. Aber auch die preisgünstige Variante mit Zug oder Shuttlebus sollten Sie vorab reservieren. Ansonsten fährt der Zug oder der Bus vielleicht ab, während Sie noch vor Ort die Fahrkarten kaufen. Lesen Sie auch unsere Informationen zu Metro, Bus und Bahnen und wie Sie schnell und bequem an die Tickets kommen.

Museen

Viele Museen können Sie nur mit Reservierung besuchen. Dazu gehören die Sixtinische Kapelle in den Vatikanischen Museen, das Kolosseum, die Galerie Borghese und die Museen der Gemeinde Rom. Informationen zu den Museen finden Sie auf unseren Seiten

Petersdom

Der Eintritt zum Petersdom ist kostenlos.

Rom November Petersdom am Abend

Im November wird kein bevorzugter Eintritt zum Petersdom angeboten. Bei diesem imposanten Gebäude lohnt sich auf jeden Fall eine Führung. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Seiten zum Petersdom, zum Petersplatz und zur Geschichte des Petersdoms.

Öffnungszeiten

Petersdom

Basilika 7-18:30 – Kuppel 8-17 – Domschatz 9-17:15

Mehr Informationen zum Petersdom>

Kolosseum

9 – 15:30 Schließung 16:30

Freier Eintritt ist am 6.11.

Details zum Kolosseum>

Vatikanische Museen

9 – 16 Schließung 18:00. Am Sonntag und am 1. November sind die Museen geschlossen. Freier Eintritt ist Sonntag 27.11.

Details zu den Vatikanischen Museen>

Nationalmuseen und städtische Museen

In Rom gehört ein Teil der Museen der Gemeinde und ein anderer Teil dem Staat.

Rom November Kolosseum

Zu den Museen der Stadt gehören die Kapitolinischen Museen, die Märkte des Trajan, die Kaiserforen und zahlreiche weitere Museen. Zu den Nationalmuseen gehören das Kolosseum, die Engelsburg, die Galerie Borghese und viele weitere. Die komplette Liste der Museen mit Öffnungszeiten und Tickets finden Sie auf unserer Seite zu den Museen in Rom.

Freier Eintritt

Für alle Museen der Gemeinde Rom, wie die Kapitolinischen Museen und die Märkte des Trajan, gilt freier Eintritt am 6. November. Die Eintrittszeit muss telefonisch reserviert werden bei der Nummer +39060608. Auch in den Nationalmuseen ist der Eintritt frei, zum Großteil ohne Reservierung.

Ausstellungen

Cinecittà si mostra tickets

Cinecittà si mostra Besuchen Sie die Traumfabrik des römischen Films, Metro A Station Cinecittà Tickets

Stadion des Domitjan Tickets

Stadion des Domitian Das Stadion unter Piazza Navona

Via di Tor Sanguigna 3 Tickets

Galleria Colonna Tickets

Galleria Colonna – einer der größten antiken privaten Paläste in Rom. Zu sehen sind die schönsten Räume des Palasts sowie die Kunstsammlung der Familie mit Künstlern aus dem 15. und 16. Jahrhundert wie Pinturicchio, Cosmè Tura, Carracci, Guido Reni, Tintoretto, Salvator Rosa, Bronzino, Guercino, Veronese, Vanvitelli

Via della Pilotta 17 (Nähe Piazza Venezia) Palazzo Colonna Bus 51, 60, 63, 80, 83, 85, 160, 170, H, n5, n8, n11, n90, n543, n716 (Piazza Venezia) Tickets

Kapuzinergruft Tickets

Kapuzinergruft – Museum und Krypta der Kapuziner

Via Vittorio Veneto 27 Kapuzinergruft Bus 52, 53, 61, 63, 80, 83, 160, n90, nMA (Barberini) Tickets

Leonardo da Vinci Museum

Leonardo da Vinci Experience – beim Petersplatz

Via della Conciliazione 19 Leonardo da Vinci Experience

Tickets

Das Kolosseum erzählt von sich

Das Kolosseum erzählt von sich, Dauerausstellung im Kolosseum – mit Unterstützung von Heinz Beste, DAI Rom

Piazza del Colosseo Metro B Colosseo Tickets

Rom November 2022 · Öffnungszeiten · Museen · Wetter 2

Crazy – Der Wahnsinn in der zeitgenössischen Kunst

Der Wahnsinn lehnt sich, wie die Kunst, gegen etablierte Muster auf, entzieht sich jedem starren Rahmen, rebelliert gegen Zwänge, so auch Crazy, das von Danilo Eccher kuratierte Projekt.

Im Chiostro del Bramante (Zone Piazza Navona) Via Arco della Pace 5 Google Maps

Esposizione Lucio Dalla

LUCIO DALLA. Auch wenn die Zeit vergeht

Die Ausstellung ist dem außergewöhnlichen menschlichen und künstlerischen Weg des beliebten Künstlers gewidmet und erzählt 50 Jahre Geschichte.

Der Großteil des Materials wird zum ersten Mal ausgestellt und dokumentiert den Weg eines Erzählers des Lebens und der Klänge, der mit beißender Ironie und poetischem Blick alle Herzen erobert hat, nicht nur als Musiker, sondern auch als Schauspieler, Schriftsteller, Theaterregisseur und Liebhaber von Sport und Motorsport, Tanz, Oper, Malerei und Literatur.

Ara Pacis Museum, Ausstellungsraum – bis 6.1.2023

Esposizione Pasolini pittore

Pasolini Maler

Pasolini Pittore ist ein exklusives und in seiner Art völlig neues Ausstellungsprojekt, das anlässlich des 100. Geburtstages von Pier Paolo Pasolini konzipiert wurde. Es zielt darauf ab, mehr als vierzig Jahre nach der letzten vollständigen Publikation über den Maler Pasolini im Jahr 1978, die Aufmerksamkeit wieder auf einen wichtigen künstlerischen Aspekt zu lenken, der von der Kritik oft vernachlässigt wurde, und zwar im Gesamtkontext des Schaffens des Schriftstellers und Regisseurs.

Die Ausstellung umfasst etwa zweihundert Werke, von denen die meisten aus dem Gabinetto Scientifico Letterario G.P. Vieusseux in Florenz stammen. Sie rekonstruieren seinen künstlerischen Werdegang Pasolinis seit den frühen 40er Jahren und dokumentieren die Kontinuität der malerischen Praxis Pasolinis und seine technische Hartnäckigkeit. Schließlich war der Künstler immer mehr an der „Komposition“ – mit ihren Konturen – als am Material interessiert, ganz im Sinne jener malerischen Phase der italienischen Kunst, die sich gerade zwischen den 1960er und 1970er Jahren immer mehr auch durch das bürgerliche Engagement definierte.

Galerie für moderne Kunst, Via Francesco Crispi 24 Google maps – bis 16.4.2023

Domitian emperor

Domitian Kaiser. Hass und Liebe

Domitian war der letzte Kaiser aus der Dynastie der Flavier. Obwohl seine Herrschaft durchaus Erfolge vorzweisen hatten, fiel er letztendlich einer Verschwörung zum Opfer. 94 Werke in 15 Sälen erzählen seine Zeit und seine Geschichte.

Die Ausstellung ist eine Koproduktion der Sovrintendenza Capitolina und dem Rijksmuseum van Oudheden mit Leihgaben aus London, Kopenhagen, Paris, den Niederlanden, Karlsruhe, München, Rom und Neapel.

Kapitolinische Museen, Villa Caffarelli – bis 29.1.2023

Van Gogh Exhibition Palazzo Bonaparte

VAN GOGH – Meisterwerke aus dem Kröller-Müller-Museum

Im Vorfeld des 170. Jahrestages seiner Geburt erzählt diese Ausstellung und emotionale Reise, durch eine außergewöhnliche Leihgabe von 50 Werken – darunter sein berühmtes Selbstporträt (1887) -, von seinem menschlichen und künstlerischen Leben.

Besonderes Augenmerk wird auf die Zeit des Pariser Aufenthalts gelegt, in der Van Gogh sich einer genauen Farbforschung widmet in Folge des Impressionismus und einer neuen Freiheit in der Wahl der Subjekte, mit der Eroberung einer unmittelbareren und chromatisch lebendigeren Sprache.

Palazzo Bonaparte, Piazza Venezia 5 – bis 26.3.2023

I colori dell_antico

Die Farben der Antike. Die Santarelli-Marmore in den Kapitolinischen Museen

In zwei Sälen des Palazzo Clementino in den Kapitolinischen Museen wird ein breiter Überblick über die Verwendung von farbigem Marmor von den Anfängen bis ins 20. Jahrhundert anhand einer erlesenen Auswahl von Stücken aus der Santarelli-Stiftung gezeigt.

Kapitolinische Museen

Veranstaltungen

Porta Portese Flohmarkt

jeden Sonntag 7:00 – 14:00 Flohmarkt und Antiquitäten

Zwischen Porta Portese und Via Ippolito Nievo Google maps

Ponte Milvio Antiquitätenmarkt

jeden Sonntag

Zwischen Ponte Milvio und Ponte Duca D’Aosta Google maps

Rom Spanische Treppe 4. November Konzert

4. November Fest der nationalen Einheit und der Streitkräfte 

Am Vormittag Überflug der Kunstflugstaffel Frecce Tricolori über die Piazza Venezia

Verkehrsberuhigter Sonntag

13.11. Verkehrsberuhigter Sonntag – Fahrverbot für Privatfahrzeuge mit Verbrennungsmotoren im Stadtzentrum
7:30 – 12:30, 16:30 – 20:30

Via dei Condotti Weihnachtsbeleuchtung

Ende November Einweihung der Weihnachtsbeleuchtung der Via dei Condotti

Datum tbd 17:30  Largo Goldoni (Kreuzung Via del Corso / Via dei Condotti) 

Parade der Militärkapelle der Carabinieri durch Via dei Condotti und Konzert bei der Spanischen Treppe

Sport

1.11.2021 La Corsa dei Santi Info

Lauf für Läufer und Familien im Zentrum von Rom

Papstaudienzen im November

Im November finden Audienzen des heiligen Vaters an jedem Mittwochvormittag mit Ausnahme vom 2.11. statt.

Am 2. November feiert der Papst die Heilige Messe zum Gedenken an alle Verstorbenen. Der Ort ist noch nicht bekannt. Möglicherweise finden weitere Messen im November statt.

Das Angelusgebet des Papstes findet an jedem Sonntag zu Mittag und zu Allerheiligen am 1. November auf dem Petersplatz statt.

Konzerte

Rom hat eine lebhafte Musikszene. Viele Pubs und Musiklokale bieten Livemusik, besonders am Wochenende. Klassische Musik finden Sie in vielen Kirchen und Palästen.

Der Musikpark von Rom​

Ein Juwel ist der vom international bekannten Architekten Renzo Piano errichtete Parco della Musica im Norden Roms an der Via Flaminia. Sehen Sie hier alle Veranstaltungen. Veranstaltungen und Tickets

Tram 2 Parco della Musica

Casa del Jazz Paolo Fresu

Im Parco della Musica gibt es mehrere Auditorien und eine Freilichtbühne. Es werden Aufführungen in allen Stilrichtungen angeboten.

Einige Veranstaltungen werden auch zusammen mit der Casa del Jazz organisiert. Veranstaltungen und Tickets Casa del Jazz

Bus 160, 671, 714, 792 Casa del Jazz

Palazzo dello Sport​

Der Sportpalast ist eine Multifunktionshalle, in der regelmäßig Konzerte stattfinden. Er befindet sich im Quartier EUR und ist leicht mit der Metro B Station Palasport zu erreichen.

Metro B EUR Palasport Palasport

Tickets

Largo Venue

Largo Venue ist ein Kulturzentrum auf der Via Prenestina.

Largo Venue, Via Biordo Michelotti 2
Tram 5, 14, 19 Bus 81, 412, n5, n543, nMC Prenestina/Gattamelata Largo Venue

Tickets Ticketone buchen

Palazzo dello Sport​

Der Sportpalast ist eine Multifunktionshalle, in der regelmäßig Konzerte stattfinden. Er befindet sich im Quartier EUR und ist leicht mit der Metro B Station Palasport zu erreichen.

Metro B EUR Palasport Palasport

Tickets

Teatro Brancaccio

Im Teatro Brancaccio auf der Via Merulana gibt es auch Musikveranstaltungen. Jethro Tull soll im Oktober kommen.

Via Merulana 244 Teatro Brancaccio Bus 16, 75, 714

Tickets Ticketone buchen

Atlantico

Atlantico ist eine Konzerthalle im Quartier EUR. Sie fahren mit der Metro B bis EUR Fermi und dann mit Bus 705 oder 706 bis Colombo / Atlantico.

Viale dell’Oceano Atlantico, 271D
Metro B EUR Fermi -> 705, 706 Atlantico

Tickets Ticketone buchen

Spazio Rossellini

Spazio Rossellini ist ein Kulturzentrum in der Nähe der Basilika San Paolo.

Via della Vasca Navale, 58
Metro B San Paolo, Bus 170, 791 Atlantico

Tickets Ticketone buchen

Vergnügungsparks

In Rom und Umgebung gibt es ein paar Parks, die eine willkommene Abwechslung bieten.

Luneur

Luneur

Der Luneur Park bietet viele Fahrgeschäfte. Er befindet sich im Süden der Stadt im EUR-Viertel an der Via Cristoforo Colombo. Die Öffnungszeiten sind im Winter unregelmäßig, meist Samstag und Sonntag 10 bis 18 Uhr, im Sommer täglich bis Mitternacht. Auf der Luneur-Website können Sie den Kalender mit den Öffnungstagen einsehen. Busverbindungen sind die Linien 30, 170, 714 und 791, Haltestelle Colombo / Agricoltura. Von dort sind es 750 m bis zum Eingang in der Via delle Tre Fontane 100.

Cinecittà World

Cinecittà World ist ein Themenpark über Kino und Fernsehen. Er befindet sich neben dem Outlet-Center Castel Romano an der Via Pontina zwischen Rom und Pomezia. Ein Shuttle-Bus fährt von Termini ab. Tickets

Ausflüge in die Umgebung

Rom Umgebung November Villa Adriana

Rom hat eine herrliche Umgebung. Die Römer fahren am Wochenende und für ein gutes Essen ans Meer oder in die Berge.

Die Fischrestaurants am Meer sind auch im November gut besucht. In den Bergen gibt es eine rustikale Küche, die gut zu den kühleren Temperaturen passt.

Viele Ziele können Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Bequemer ist es natürlich mit einem Leihwagen.

Ausflüge ans Meer

Rom Umgebung November Torre Flavia

Sehr schöne Badeorte im Norden von Rom sind Ladispoli, Santa Severa und Santa Marinella. Sie nehmen dazu die Bahnlinie FL5, die von den Bahnhöfen Ostiense, Trastevere und San Pietro nach Civitavecchia führt. Für Ladispoli genügt ein 3-Zonen-Ticket, für die Orte der beiden Heiligen brauchen Sie 4 Zonen.

Sehr einfach kommen Sie nach Ostia Lido. Für die Fahrt genügt das Ticket für den Stadtverkehr und unterwegs können Sie die Ausgrabungen der alten Hafenstadt Ostia Antica besichtigen.

Im Süden Roms ist Formia sehr schön. Die Fahrt von Roma Termini dauert rund 90 Minuten.

Ausflüge in die Berge

Der bekannteste Sommersitz der Römer in Castel Gandolfo. Hier verbrachten die Päpste den Sommer in rund 400 m Höhe. Papst Franziskus hingegen bleibt in Rom und der Palast und die Gärten in Castel Gandolfo können besichtigt werden.

Nach Castel Gandolfo kommen Sie mit dem Zug von Roma Termini oder von Ciampino mit einem 3-Zonen-Ticket. Der Bahnhof liegt am Vulkanhügel zwischen dem Albaner See und der Ortschaft.

Tagesausflüge

Mit den auf die Minute pünktlichen Hochgeschwindigkeitszügen sind Florenz und Neapel nur rund 1 ½ Stunden entfernt. Mit unseren Tipps können Sie sich Ihre Tagestour selbst zusammenstellen oder eine organisierte Tour buchen. Nehmen Sie sich einen Tag, um durch Florenz zu schlendern und die weltberühmten Uffizien zu besichtigen. Oder besuchen Sie die Ausgrabungen in Pompeji und sehen Sie den heute noch aktiven Vesuv, der die Stadt unter seiner Asche begraben hat.

Buchen Sie bei GetYourGuide (kostenlos stornierbar):

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.