Winter Fotos von Villa Pamphili

 Winter Fotos von Villa Pamphili. Auch im Winter hat die Villa Pamphili ihre schönen Seiten. Es wird spät hell und hin und wieder könnt Ihr einen Specht klopfen hören. Die Natur wartet auf die längeren Tage und alles bereitet sich für den Aufbruch vor.

Im Januar und Februar kann es in Rom sehr kalt werden. Aber im Februar gibt es auch angenehm warme Tage und die ersten Bäume und Sträucher beginnen zu blühen.

Hier findet Ihr einige Fotos aus dem eher nebligen Winter Anfang Februar 2016. Im Januar 2017 gab es eine sehr kalte Woche, in der die römischen Brunnen eingefroren waren.


© Zhanna Stankovych