Die 12 besten Eisdielen in Rom · Gelateria und Gelati

Eisdielen in Rom gibt es fast an jeder Straßenecke. Hier finden Sie ein paar Tipps, wie Sie eine gute Gelateria erkennen, und meine Favoriten.

Wie Sie eine gute Eisdiele finden

Es gibt einige Anzeichen, die Ihnen etwas über die Qualität einer Eisdiele verraten können:
  1. Wenn Ihnen das Eis in starken Farben entgegenleuchtet, ist mit großer Wahrscheinlichkeit Chemie im Spiel. Naturprodukte leuchten nicht in Signalfarben.
  2. Wenn sich vor einer Eisdiele eine Schlange bildet, handelt es sich in der Regel um eine gute Eisdiele.
  3. Wenn bei der Eisdiele auch das Labor zur Herstellung zu sehen ist, sind Sie zumeist auf der sicheren Seite.

Die 12 besten Eisdielen in Rom

Otaleg

Otaleg Eisdiele Trastevere
Otaleg Eisdiele in Trastevere
Otaleg ist einer der hellsten Sterne am römischen Eisdielenhimmel. Im Jahr 2014 wurde die Eisdiele in der Via dei Colli Portuensi zur besten Gelateria Italiens gekürt und sie gehört laut dem italienischen Gourmet­führer Gambero Rosso zu den drei besten Eisdielen in der Region. Seit 2018 gibt es eine Filiale in Trastevere, in der Via di San Cosimato 14a. Bei Otaleg finden Sie leckere Kreationen mit immer neuen Rezepturen wie zum Beispiel Bourbon Vanille mit Ingwer oder Gorgonzola mit Schokolade und Nüssen.

Gelateria dei Gracchi

Eisdielen in Rom Gelateria dei Gracchi
Gelateria dei Gracchi in Via di Ripetta
Drei Eisdielen haben es in der Region Lazium in die Klassifizierung des Gourmetverlags Gambero Rosso geschafft. Eine davon ist die Gelateria dei Gracchi. Die angebotenen Eissorten orientieren sich an den verfügbaren Produkten der jeweiligen Jahreszeit. Die Gelateria dei Gracchi verfügt über drei Verkaufsstellen, in der Via dei Gracchi 272 bei der Via Cola di Rienzo, in der Via di Ripetta 261 bei der Piazza del Popolo und in der Viale Regina Margherita 212 stadtauswärts links von der Via Nomentana.

Punto Gelato

Einen Namen unter den römischen Eisproduzenten hat sich der Südtiroler Günther Rohregger gemacht. Bei ihm finden Sie Kombinationen wie Madagaskar-Zimt oder Zirbelkiefer. Seine Verkaufspunkte sind in der Via dei Pettinari kurz vor der Sixtus-Brücke, am Platz Sant’Eustachio zwischen Piazza Navona und Pantheon und mit dem Namen „The Taste Gelato“ in der Via due Macelli zwischen spanischer Treppe und Quirinal.

Il Gelato di San Crispino

Eisdielen in Rom San Crispino
San Crispino an der Piazza della Maddalena
Diese Eisdiele ist einer der Pioniere in Rom für naturbelassenes Eis. Eine Besonderheit ist, dass sie ein Eis produziert, das ich als eine Art „Vollwert“-Eis bezeichnen möchte. Früchte werden teilweise mit der Schale verarbeitet. Das Ergebnis ist zum Teil etwas ungewöhnlich aber ausgezeichnet. San Crispino befindet sich in der Nähe des Pantheons auf der Piazza della Maddalena und in der Nähe des Trevibrunnens in der Via della Panettiera.

La Gelateria del Teatro

Eisdiele in Rom Gelateria del Teatro
Labor der Gelateria del Teatro
Die Eisdiele befindet sich in der Via dei Coronari zwischen Piazza Navona und Engelsburg. Hier könnt Ihr von der Straße ins Eislabor hineinsehen. Die Geschmackskombinationen sind spannend, die Auswahl ist groß.

Fata Morgana

Natürliche Zutaten und phantasievolle Kreationen sind das Geheimnis der Fata Morgana. Die Geschmackskombinationen sind so vielfältig, dass einem die Auswahl schwer fällt. Ich habe die Pistazien di Bronte probiert sowie Rose mit lila Blüten, echt lecker. Sehr interessant sind auch die Eis-Sushi. Fata Morgana hat mehrere Verkaufsstellen in Rom: In der Nähe der Piazza del Popolo, zwischen Via del Corso und Via del Babuino in der Via Laurina 10. Zwischen Ghetto und Campo de‘ Fiori in der Via dei Chiavari 37, gleich neben dem Antico Forno Roscioli. In Trastevere bei der Piazza di San Cosimato, in der Via Roma Libera 11. Im Quartier Monti an der Piazza degli Zingari 5. Südlich der Basilika San Giovanni bei der Piazza Re di Roma in der Via Aosta 3. Beim Vatikan in der Via Leone IV 50. Im Norden Roms in der Nähe der Villa Ada in der Via Lago di Lesina 9.

Torcè

Claudio Torcè experimentiert gerne und setzt schon seit mehr als 15 Jahren auf natürliche Zutaten. In seinen Eisdielen bietet er über 100 Sorten an. Ich habe allein 6 Sorten Schokolade gezählt. Zum Repertoire gehören auch Sorten wie Peperoncino, Gorgonzola oder Sellerie. Sie finden hier also Sorten für jeden Geschmack.

Torcè hat drei Verkaufsstellen. Sie befinden Sich im südlicheren Teil Roms:

An der Endstation der Metro B, Laurentina, in Via dell’Aeronautica 105, befindet sich der Hauptsitz.

Eine Verkaufsstelle befindet sich gegenüber der Metrostation Piramide (Linie B) in der Viale Aventino 59.

Die dritte Verkaufsstelle befindet sich in der Viale Marconi 445, 500 m entfernt von der Basilika St. Paul.

Giolitti

Eisdielen in Rom Giolitti
Giolitti
Eine der bekanntesten Eisdielen Roms ist Giolitti. Bei Giolitti finden Sie Eis zum Mitnehmen und Eisbecher, die man in einem großen Saal oder draußen essen könnt. In diesen Bechern ist das Eis unter Bergen von Sahne begraben und sie ersetzen ein Mittagessen. Giolitti befindet sich unterhalb des Parlaments Montecitorio in der Via degli Uffici del Vicario.

Venchi

Venchi ist ein famoser Schokoladenhersteller aus dem Piemont und verfügt über mehrere Filialen in Rom.
Eisdielen in Rom Venchi
Venchi beim Pantheon
Man findet die Geschäfte mit Eisverkauf im Bahnhof Termini, in der Via del Corso zwischen Piazza Venezia und Piazza Colonna, in Via della Croce und beim Pantheon in der Via degli Orfani. Weitere Geschäfte befinden sich auf den Abflugebenen der Terminale 1 und 3 in Fiumicino.

Gelateria La Romana

Trotz des Namens befindet sich der Hauptsitz von „La Romana“ in Rimini. Auf Wunsch wird das Eistütchen zuerst aus einem Schokoladenbrunnen benetzt, dann kommt ausgezeichnetes Eis drauf und zum Schluß Schlagsahne, auf Wunsch mit Schokolade oder Zabaionecreme. In Rom finden Sie drei Verkaufsstellen der Gelateria La Romana, in der Via Ostiense 48 von der Pyramide in Richtung San Paolo, in der Via Cola di Rienzo Nr. 2 gleich nach der Brücke von Piazza del Popolo kommend und in Via XX Settembre 60 gegenüber der Via Castelfidardo.

Il Palazzo del Freddo von Giovanni Fassi

Fassi il palazzo del freddo
Fassi Il Palazzo del Freddo

Der im Jahr 1880 gegründete Eispalast von Fassi ist die älteste Eisdiele Roms. Der Palast gehört zu den größten Eisdielen in Rom. Fassi setzt auf altbewährte Sorten sowie auf Eiskonfekt und Spezialitäten nach eigenen Rezepten. Hier bekommen Sie mit Eis gefülltes Hefegebäck und mit Eis gefüllte Tramezzini und gute Portionen zu günstigen Preisen.

Fassi befindet sich im Esquilin zwischen Piazza Vittorio Emanuele und Porta Maggiore in der Via Principe Eugenio 65 Fassi il Palazzo del Freddo.

Grezzo Raw Choccolate

Grezzo bedeutet „roh“ und Grezzo Raw Choccolate ist eine Konditorei, die ihre Produkte nur aus rohen, ungekochten, Zutaten herstellt. Alle Zutaten werden auf höchstens 42°C erwärmt. Die Zutaten müssen daher die höchste Qualität haben und müssen bei dieser Temperatur verarbeitet werden können. Grezzo bietet auch einigen Sorten Eiscreme an. Ich habe natürlich das Schokoladeneis probiert. Ich fand das Eis sehr interessant, aus bester Schokolade und nicht sehr süß. Wenn Sie bei der Basilika Santa Maria Maggiore sind, ist es nicht weit zur Konditorei Grezzo. Sie befindet sich in der Via Urbana 130 im Quartier Monti Pasticceria Grezzo Monti.

Stadtplan der besten Eisdielen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.