Rom Stadtfest Peter & Paul · 29 Juni 2018

Rome City Patrons Peter and Paul Festival 29 June

In jedem Jahr am 29 Juni feiert Rom das Fest der Stadtpatrone Peter und Paul. So gibt es auch am 29. Juni 2018 ein großes Fest. Das Fest der Stadtpatrone Peter und Paul ist eines der höchsten Feste der Römer.

Rom 29. Juni 2018 · Veranstaltungen

Infiorata Rom Peter & Paaul
„Infiorata“ Bilder aus Blütenblättern beim Petersdom

Zentrum der Feierlichkeiten des Hochfestes Peter & Paul sind alle katholischen Kirchen, insbesondere der Petersdom.

Neben den Feierlichkeiten im Petersdom gibt es die folgenden Veranstaltungen:

29. Juni 2018 17 Uhr: Kanuregatta auf dem Tiber bei der Brücke Ponte Margherita, die die Via Cola di Rienzo mit Piazza del Popolo verbindet.

29. Juni 2018 21:00 Uhr: Traditionelles Feuerwerk auf dem Pincio “La Girandola”. Das Feuerwerk kann von der Piazza del Popolo sehr gut bewundert werden.

 

Rom 29. Juni 2018 · Petersdom

Im Petersdom wird das Hochfest Peter & Paul mit einer Papstmesse um 9:30 Uhr gefeiert.

Das Gebiet vor dem Petersplatz wird traditionell mit Bildern aus Blütenblättern geschmückt, die so genannte “Infiorata”. Infiorata in der Fotogalerie>

Der Papst betet das Angelus um 12 Uhr über dem Petersplatz.

 

Rom 29. Juni 2018 · Museen

Die Vatikanischen Museen sind am 29.6.2018 geschlossen. Alle anderen Museen sind normal geöffnet.

Rom 29. Juni 2018 · Verkehr

Dass das Stadtfest Peter & Paul eines der höchsten Feste der Römer ist, bedeutet nicht, dass alle Römer das Fest in Rom begehen. Viele Römer verwenden den 29. Juni für ein verlängertes Wochenende. Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind und der 29. Juni 2018 Ihr Abreisetag ist, sollten Sie sehr früh losfahren. Ansonsten brauchen Sie 1-2 Stunden, nur um aus der Stadt Rom herauszukommen.

In der Stadt hingegen ist es vergleichsweise ruhig. Die öffentlichen Verkehrsmittel fahren nach Feiertagsfahrplan.

 

Rom 29. Juni 2018 · Geschichte

Petrus und Paulus sind die beiden Apostelfürsten, die schon seit den Anfängen der Christenheit zusammen dargestellt werden.

Petrus, der Fischer aus Galiläa, war der erste Apostel den Jesus zu sich rief. Ungefähr im Jahr 50 kam Petrus nach Rom und war als großer Prediger tätig, bis er während der Verfolgungen durch Nero verhaftet wurde. Laut der Legende gelang es ihm zu fliehen, aber auf der Via Appia erschien im Jesus und überzeugte ihn davon, umzukehren und das Martyrium auf sich zu nehmen. Er wurde um das Jahr 67 herum im Zirkus des Nero gekreuzigt. Da es ihm nicht würdig erschien, wie Jesus gekreuzigt zu werden, wurde ihm die Bitte gewährt, mit dem Kopf nach unten gekreuzigt zu werden. Er wurde anschließend auf dem Vatikanshügel beigesetzt. Über seinem Grab entstand zuerst eine Kapelle und später die Basilika des Kaisers Konstantin, die im 16. Jahrhundert durch den jetzigen Petersdom ersetzt wurde.

Paulus wurde als Sohn einer hebräischen Familie in Tarsus in der heutigen Türkei geboren und konvertierte zum Christentum nach einer Erscheinung auf dem Weg nach Damaskus. Er wurde zu einem unermüdlichen Botschafter der Worte von Jesus und wurde in Jerusalem als Unruhestifter verhaftet. Da er als römischer Bürger das Recht auf ein ordentliches Verfahren hatte, wurde er im Jahr 61 nach Rom überführt, wo er einige Jahre im Gefängnis verbrachte. Während der Christenverfolgungen unter Nero wurde er erneut verhaftet. Die Legende erzählt, dass er sich im gleichen Gefängnis wie Petrus befand.

Als römischem Bürger hatte er das Recht auf einen weniger schmerzvollen Tod. Er wurde um das Jahr 67 herum bei den drei Brunnen an der Via Laurentina enthauptet. Die Legende sagt, dass sein Kopf dreimal auf den Boden aufschlug und dass an jeder Stelle ein Brunnen entsprang. Heute befindet sich an der Stelle die Zisterzienserabtei “Tre fontane”.

Paulus wurde außerhalb der Stadtmauern auf der Via Ostiense bestattet. Dort erhebt sich heute die Basilika St. Paul vor den Mauern. Laut Legende wären Petrus und Paulus am selben Tag hingerichtet worden.

27. Mai 2018 Giro d’Italia in Rom

Giro d_Italia 2018 coup

Am Sonntag 27.5.2018 findet die letzte Etappe des Radrennens Giro d’Italia in Rom statt. Hier erfahren Sie, was sie am 27.5.2018 in Rom beachten sollten.

Verkehrsbehinderungen am 27. Mai 2018

Für die letzte Etappe des Giro d’Italia wird in Rom ein Rundkurs durch das Stadtzentrum gefahren. Es werden insgesamt 10 Runden gefahren mit einer Gesamtlänge von 115 Kilometern.
Giro d'Italia Rom Strecke Streckenverlauf
Schon ab Samstag 19 Uhr sind keine Veranstaltungen im Zentrum erlaubt. Am Nachmittag des Sonntag 27. Mai sind die Metrostation Flaminio und die Metrostation Colosseo geschlossen. Alle Buslinien, die durch das Zentrum fahren, sind unterbrochen oder müssen umgeleitet werden.

Kolosseum am 27. Mai 2018

Obwohl es bislang keine offizielle Information zur Schließung des Kolosseums am Nachmittag des 27. Mai gibt, empfehle ich, an diesem Nachmittag nicht den Besuch des Kolosseums vorzusehen, da der Zugang sehr schwierig oder unmöglich sein wird.

Beginn, Verlauf und Dauer des Giro d’Italia in Rom

Das Rennen startet um 15:55 Uhr. Start und Ziel befinden sich auf der Via dei Fori Imperiali direkt hinter der Piazza Venezia. Eine Runde dauert ungefähr 20 Minuten, so dass das Rennen mit seinen 10 Runden etwas mehr als 3 Stunden dauern wird.

Giro d'Italia Rom HöhenverlaufDie Strecke verläuft von Piazza Venezia zur Via Nazionale, dann durch den Tunnel unter dem Quirinal und hinauf zur Trinità dei Monti oberhalb der Spanischen Treppe. Weiter geht es zur Piazza Bologna und dann zurück durch die Via del Corso zur Piazza Venezia. Von dort führt die Strecke weiter vorbei am Teatro di Marcello und der Bocca della Verità zum Zirkus Maximus, rund um die Thermen des Caracalla und dann am Kolosseum vorbei zur Via dei Fori Imperiali.

Abbruch des Giro d’Italia am 27. Mai 2018 in Rom

Es klingt schon peinlich: nach 3 von 10 geplanten Runden ist die letzte Etappe des Giro d’Italia in Rom abgebrochen worden, weil die Strecke zu viele Löcher und Unebenheiten aufwies.

Es ist allgemein bekannt, dass in Rom die Straßen etwas anders sind. Einige sind ja auch schon fast 3.000 Jahre alt. Auch dass es auf der Via dei Fori Imperiali Steinpflaster gibt, ist nicht unbedingt eine Neuigkeit. Es ist dort, seitdem Mussolini die Straße gebaut hat.

Insofern kann man sich schon fragen, ob es eine gute Idee war, die Fahrer auf einem Kurs von 10 Runden durch Rom surbeln zu lassen.

Immerhin endete die Etappe davor, die 20. Etappe, in Cervinia im Aostatal, 750 Kilometer von Rom entfernt. Vielleicht hätten sich also die 115 Kilometer der letzten Etappe auch in der Umgebung von Rom finden lassen, um den Giro d’Italia dann mit einem gloriosen Endspurt unter dem Kolosseum zu beenden.

Man darf  gespannt sein, wie die Organisatoren des Giro d’Italia das in den nächsten Jahren organisieren werden.

 

Über den Giro d’Italia

Der Giro d’Italia ist ein Radrennen mit mehr als hundertjähriger Tradition. Das 1. Rennen fand im Jahr 1909 statt. Die Streckenführung ändert sich in jedem Jahr und führt teilweise auch durch das Ausland.

Im Jahr 2018 findet die 101. Ausgabe des Giro d’Italia statt. Er begann am 4. Mai in Jerusalem und endet am 27. Mai in Rom.

 


Pfingsten in Rom, Mai Juni 2018 Museen Events Wetter

Mai Juni in Rom Sixtusbruecke

Rom im Mai und Juni – im Jahr 2018 ist Pfingsten schon im Mai und es gibt am Pfingstwochenende besonders viele Veranstaltungen. Nach Pfingsten kommt auch der Giro d’Italia für die letzte Etappe nach Rom. Hier finden Sie alle Informationen zu Pfingsten, Mai und Juni in Rom.

Feiertage Mai – Juni 2018 · Veranstaltungen · Vatikanische Museen · Nationalmuseen · Kirchliche Termine · Klima · Packliste

 

Rom Mai Juni Feiertage 2018

In Rom ist nur der 1. Mai Feiertag. Christi Himmelfahrt am 10. Mai 2018 ist in Rom ein normaler Werktag.

Am Sonntag 20. Mai 2018 feiert die Kirche Pfingsten, Pfingstmontag ist in Italien kein Feiertag.

Fronleichnam am Donnerstag 31.5.2018 ist in Italien kein Feiertag.

Am 2. Juni 2018 wird der 72. Jahrestag der Gründung der Republik gefeiert – Staatsfeiertag.

Am Donnerstag 29.6. ist in Rom das Fest der Stadtheiligen Peter und Paul. Dieser Tag ist in Rom ein hoher Feiertag.

Rom Mai Juni 2018 Veranstaltungen und Feste aktuell

 

Rom Mai Juni 2017 Emergency Pe' Strada5.-6.5.2018 Pe‘ strada Auf der Via dei Fori Imperiali (zwischen Piazza Venezia und Kolosseum) Jazz für Emergency

7.-20.5.2018 Tennis Internazionali BNL d’Italia, Foro Italico

Programm der Sacra 2018 in Rom
Programm der Notte Sacra 2018

12.5.2018 18:30 – 13.5.2018 8 Uhr Notte sacra kirchliche Veranstaltungen und Musik; Info Point Notte Sacra  18-6 Uhr ORP Via dei Cestari 21; durch die Nacht mit Gebeten, Konzerten, Lesungen, Jazz – nottesacra.it

12.-13.5.2018 Open House Roma 2018 kostenfreie Besichtigung antiker und neuzeitlicher architektonischer Meisterleistungen in Rom

Im Rahmen von Open House Roma 2018 gibt es viele hochinteressante Besichtigungen, Führungen und Rundgänge. In unserer Facebook Gruppe Tourist in Rom findet Ihr einige Veranstaltungen, für die eine Reservierung noch möglich ist (Stand 1. Mai 2018).

17-20.5.2018 Race for the Cure am Circus Maximus, Einschreibung vom 17. bis 19.5. direkt beim Circus Maximus – 5 km-Lauf und 2 km Spaziergang und Veranstaltungen  zur Unterstützung der Vorsorge gegen Brustkrebs

19.-20.5.2018 Europäisches Fest der Museen 2018

19.5.2018 Nacht der Museen der Gemeinde Rom mit Veranstaltungsprogramm, Eintritt 1 € von 20-2 Uhr, letzter Einlass um 1 Uhr.

Weiterhin haben der Senat (Einlass von 50 Personen alle 20 Minuten) und das Abgeordnetenhaus sowie die Handelskammer an der Piazza di Pietra geöffnet, der Carcer Tullianum und das Goethehaus an der Via del Corso.

Die staatlichen Museen bieten am 19. und 20.5.2018 besondere Veranstaltungen an.

20.5.2018 Regen der Rosenblätter im Pantheon nach der Messe zum Pfingstsonntag, Beginn der Messe um 10:30 Uhr

23.5.  – 27.5.2018 Internationales Springturnier an der Piazza di Siena (in der Villa Borghese). Wettbewerbe ab Mittwoch 23.5. 13 Uhr, Abschlussveranstaltung am Sonntag ab 18:15 Uhr

27.5.2018 Letzte Etappe des Giro d’Italia. Es werden 10 Runden zu je 11,8 km im Stadtzentrum gefahren mit Abfahrt an der Piazza del Popolo und Ankunft, nach 115 km, bei den Kaiserforen beim Kolosseum. Mehr zum Giro d’Italia in Rom>

1.6.2018 15:30 Anlässlich des Fests der Republik: Feierlicher Wachwechsel vor dem Quirinalspalast

2.6.2018: Auf der Via dei Fori Imperiali: Militärparade sowie Kunstflugvorführung der Frecce Tricolore

 3.6.2018 Freier Eintritt in die staatlichen Museen sowie in einige Museen der  Gemeinde Rom jeweils am 1. Sonntag im Monat

8.+9.6.2018 Il Gladiatore in Concerto Live Konzert mit Projektion des Films „Der Gladiator“ im Circus Maximus Pfingsten in Rom, Mai Juni 2018 Museen Events Wetter

13.6.2018 21:00 Björk in den Thermen des Caracalla Pfingsten in Rom, Mai Juni 2018 Museen Events Wetter

16.6.2018 21:00 Rom Halbmarathon „Maratona di Roma“

20.6.2018 Konzert „The Killers“ – Rock in Roma – Pferderennplatz Capannelle Pfingsten in Rom, Mai Juni 2018 Museen Events Wetter

24.6.2018 Red Bull Seifenkistenrennen in der Villa Borghese

26.6.2018 Konzert „Parkway Drive“ – Rock in Roma – Pferderennplatz Capannelle Pfingsten in Rom, Mai Juni 2018 Museen Events Wetter

29.6.2018 Fest der Stadtpatrone Peter und Paul mit Infiorata und Feuerwerk bei der Engelsburg „La Girandola

Alle Veranstaltungen zum Fest Peter und Paul>

29.6.-1.7. Internationaler Wettkampf Schwimmen LV Trofeo Internazionale Sette Colli, Foro Italico

Rom Mai Juni 2018 · Il Giudizio Universale · Michelangelo und die Geheimnisse der Sixtinischen Kapelle

Pfingsten in Rom, Mai Juni 2018 Museen Events WetterIm Auditorium in der Via della Conciliazione gibt es eine atemberaubende Show. Originale Musik, Darsteller und 270°-Projektionen sind die Zutaten dieser Show, die den Zuschauern die Faszination und die Schönheit der Kunstwerke der Sixtinischen Kapelle nahe bringt. Sie wurde mit technischer Beratung der Vatikanischen Museen produziert. Es gibt Vorführungen in italienischer und englischer Sprache. Tickets online buchen>

Rom Mai Juni 2018 Öffnungszeiten der Vatikanischen Museen

Die Vatikanischen Museen sind von Montag bis Samstag von 9-18 Uhr geöffnet – letzter Einlass ist um 16 Uhr. Am Sonntag 27.5.2018 und 24.6.2018 sind die Vatikanischen Museen von 9-14 Uhr geöffnet und der Eintritt ist frei – letzter Einlass ist um 12:30 Uhr.

Spezieller früher Einlass mit Frühstück ist um 7 Uhr.

 


Spezieller früher Einlass ohne Frühstück ist um 8 Uhr.

 


Die Vatikanischen Museen sind von Mai bis Oktober jeweils am Freitag von 18-23 Uhr geöffnet, letzter Einlass ist um 21:30 Uhr. Restplätze für diesen exklusiven Event können Sie hier auch kurzfristig buchen, die Buchungsfrist beträgt üblicherweise 60 Tage:

 

Informationen zu den Öffnungszeiten des Petersdoms, der Kuppel und der Grotten finden Sie in meinem Beitrag zum Vatikan.

Rom Mai Juni 2018 Öffnungszeiten der staatlichen Museen und Museen der Gemeinde Rom

 


Die Kapitolinischen Museen, die Märkte des Trajan und das Ara Pacis sind täglich von 9:30 – 19:30 Uhr geöffnet mit Einlass bis um 18:30.

Kolosseum, Kaiserforen und Palatin sind von 8:30-19:15 Uhr geöffnet mit Einlass bis 18:15 Uhr.

Der Mond über dem Kolosseum: Auch die außerordentliche Nachtöffnung vom Kolosseum von 20-24Uhr kann man hier buchen:

 

Galerie Borghese: Dienstag – Sonntag 8:30-19:30 Uhr (nur mit Reservierung)

 

Die Engelsburg ist täglich von 8:30-19:30 Uhr geöffnet.

 

Andere Museen sind in der Regel von Dienstag bis Samstag von 8:30-19:30 geöffnet, am Sonntag sind die Öffnungszeiten teilweise kürzer.

Rom Mai Juni 2018 kirchliche Termine

 


10.5.2018 18:00 Hochfest Christi Himmelfahrt in der katholischen deutschen Pfarrkirche Santa Maria dell’Anima

10.5.2018 19:00 ökumenischer Festgottesdienst zu Christi Himmelfahrt in der Christuskirche in italienischer Sprache

13.5.2018 10:00 Firmung in der katholischen deutschen Pfarrkirche Santa Maria dell’Anima

20.5.2018 10:00 Hochfest Pfingsten in der katholischen deutschen Pfarrkirche Santa Maria dell’Anima

31.5.2018 19:00 Papstmesse und Fronleichnamsprozession auf dem Platz vor der Basilika St. Johann

8.6.2018 18:00 Hochfest Heiligstes Herz Jesu in der katholischen deutschen Pfarrkirche Santa Maria dell’Anima

29.6.2018 9:30 Hochfest Peter und Paul auf dem Petersplatz

29:6.2018 12:00 Angelusgebet auf dem Petersplatz

29.6.2018 10:00 Hochfest Apostel Petrus und Paulus in der katholischen deutschen Pfarrkirche Santa Maria dell’Anima

Messen am Campo Santo Teutonico werktags um 7 Uhr, Sonn- und Feiertags um 9:00

Messen in der katholischen deutschen Pfarrkirche Santa Maria dell’Anima Mo-Sa 18 Uhr, Sonntags 10 Uhr Gemeindemesse und um 19:30 Abendmesse in Latein

Gottesdienst in der Christuskirche der evangelisch-lutherischen Gemeinde Sonntags 10 Uhr

Die Termine der Papstmessen und der Papstaudienzen finden Sie in meinem

Rom Mai Juni Wetter und Klima

Der Mai zeichnet sich in Rom in der Regel durch ein angenehmes Klima aus. Die mittlere Höchsttemperatur liegt bei 24,4°C und nur in wenigen Jahren steigt die Temperatur an einigen Tagen über 30°C. Die mittlere Mindesttemperatur liegt bei 13,1°C. Es gibt durchschnittlich 4 Regentage. Es kann hin und wieder zu kurzen Regenschauern kommen.

Im Juni steigt die Temperatur weiter an und kann auch häufiger 30°C übersteigen. Insbesondere in der zweiten Junihälfte sinken die Nachttemperaturen häufiger nicht mehr unter 20°C. In manchen Jahren ist es im Juni sehr stabil und heiß, in anderen Jahren kommt es auch zu ausgedehnten Regenfällen.

Rom Mai Juni 2018 Packliste

Eine gute Packliste ist besonders wichtig, wenn man nur mit Handgepäck verreisen will.

Da es in Rom im Mai und im Juni schon ziemlich warm ist, genügt für den Abend eine leichte Jacke. Im Juni kann es sehr heiß oder aber auch regnerisch sein. Für Besuche in Kirchen und Katakomben müsst man darauf achten, dass die Kleidung Schultern und Knie bedeckt. Man braucht bequeme Schuhe.

Insbesondere wenn man den Besuch einer Papstmesse oder einer Papstaudienz plant, sollte man einen leichten Regenschutz zur Hand haben. Man sollte aber auch einen Sonnenhut und Sonnecreme mit dabei haben.

Zum Schwimmen in Meer ist es auch im Juni noch ziemlich kalt, aber man kann in Ostia sonnenbaden oder Strandspaziergänge unternehmen.

Natürlich darf man in der Packliste Medikamente nicht vergessen, da man auch in Italien bestimmte Pharmazeutika nur gegen Vorlage eines Rezepts kaufen kann. Außerdem sollte man einen Mückenschutz einpacken sowie ein Teebaumöl für die Behandlung eventueller Mückenstiche. Als Schutz gegen die Sonne hilft eine Sonnencreme und ein Schirm.

Weiterhin sollte man das Ladegerät der elektronischen Geräte mitnehmen sowie Zahnbürste, Haarbürste oder Kamm, Zahnpasta und Kosmetika im Rahmen der üblichen Sicherheitsbestimmungen für Flugreisen.