Herbst in Rom Trinita dei Monti

Herbst in Rom · Aktivitäten · Eintrittskarten

Die beliebteste Reisezeit – Rom im Herbst

Herbst in Rom ist die beliebteste Reisezeit des Jahres. Wir informieren Euch über Museen, Papstaudienzen, Termine und wie Ihr Warteschlangen vermeiden könnt.

Viele Besucher kommen insbesondere im September und im Oktober nach Rom, im November ist es etwas ruhiger.

Viele Besucher konzentrieren sich auf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, insbesondere den Petersdom, das Kolosseum und die Vatikanischen Museen. Wie Ihr Warteschlangen vermeiden könnt, erfahrt Ihr hier.

Herbst in Rom – das Wetter

Rom im Herbst Gianicolo
Blick vom Gianicolo auf das herbstliche Rom

Insbesondere Anfang September kann es in Rom noch sehr heiß sein. Ab Mitte September bis Anfang November sind die Temperaturen in Rom sehr angenehm. Ab Anfang bis Mitte November beginnt dann die Heizperiode.

Im Herbst kann es gelegentlich zu starken Regengüssen kommen. Sie dauern in der Regel nicht lange, sind aber zum Teil sehr intensiv. An Regentagen solltet Ihr einen Museumsbesuch einplanen. Ihr könnt bei einem Regenguss auch in eine Kirche, ein Geschäft oder in eine Bar oder ein Restaurant flüchten.

Herbst in Rom · Warteschlangen vermeiden

Insbesondere, wenn Ihr nur wenige Tage in Rom seid, ist es schade, wertvolle Zeit in der Warteschlange zu vergeuden.

Rom im Herbst · Schneller Eintritt zum Petersdom und zur Kuppel

Für den Zugang zum Petersdom müsst Ihr durch eine Sicherheitskontrolle wie am Flughafen. Mit einem Taschenmesser dürft Ihr hier nicht passieren. Schirme und Flüssigkeiten könnt Ihr mitnehmen.

Von 7 bis 9 Uhr morgens geht es bei den Sicherheitskontrollen schnell, dann werden die Schlangen immer länger. Bei der Kasse für den Zugang zur Kuppel findet Ihr fast immer eine Schlange.

Der offizielle Reiseveranstalter der Petersbasilika Vox Mundi bietet den schnellen Zugang durch eine bevorzugte Sicherheitskontrolle. Den bevorzugten Zugang sowie das Ticket zur Kuppel könnt Ihr hier buchen:

 


Hier findet Ihr weitere Informationen zum Petersdom.

Rom im Herbst · Kolosseum Ticket

Am ersten Sonntag von jedem Monat ist der Eintritt zum Kolosseum frei und es gibt keine Möglichkeit für bevorzugten Eintritt. An diesen Tagen solltet Ihr den Besuch des Kolosseums vermeiden.

Den schnellsten Zugang zum Kolosseum habt Ihr mit dem Roma Pass und den anderen Rom City Cards, die Euch den Zutritt durch einen speziellen Eingang bieten.

Eine weitere Möglichkeit ist der bevorzugte begleitete Eintritt, den Ihr hier buchen könnt oder eine vorbestellte Eintrittkarte.

Wenn Ihr die Eintrittskarte an der Museumskasse lösen wollt, solltet Ihr zur Kasse beim Palatin in der Via di San Gregorio gehen. Die Kasse ist relativ unbekannt und die Warteschlangen sind nicht so lang. Alle Eintrittskarten sind für zwei Tage gültig für den Besuch von Kolosseum, Palatin und Forum Romanum.

 


Hier findet Ihr weitere Informationen zum Kolosseum.

Rom im Herbst · Eintrittskarten Vatikanische Museen

Am letzten Sonntag im Monat ist der Eintritt zu den Vatikanischen Museen frei und es gibt keinen bevorzugten Eintritt. An den übrigen Sonntagen und am 1. November sind die Vatikanischen Museen geschlossen.

Bei den Vatikanischen Museen müsst Ihr den Zutritt für eine bestimmte Uhrzeit vorbestellen. Ihr könnt Eintrittskarten direkt auf der Webseite der Vatikanischen Museen kaufen oder begleiteten Eintritt und geführte Touren unter den Angeboten, die Ihr hier findet.

 


Empfehlenswert ist auch der spezielle frühe Eintritt zu den Museen. Ihr seid dann unter den Ersten, die am Morgen die Museen und die Sixtinische Kapelle besichtigen können.
Spezieller früher Einlass mit Frühstücksbuffet ist um 7 Uhr.

 


Spezieller früher Einlass ohne Frühstück ist um 8 Uhr.

 


Bis Ende Oktober werden auch Führungen am Abend angeboten, jeweils am Freitag von 18-23 Uhr mit letztem Einlass um 21:30 Uhr. Diese exklusiven Führungen findet Ihr hier:

 

Hier findet Ihr weitere Informationen zu den Vatikanischen Museen.

Rom im Herbst · Eintrittskarten Galerie Villa Borghese

Die Galerie Villa Borghese könnt Ihr nur mit Reservierung besuchen. Wenn Ihr einen Roma Pass oder eine andere Rom City Card habt, könnt Ihr bei der Telefonnummer +390632810 reservieren.

 

Den Herbst in Rom genießen

Rom im Herbst Petersplatz
Herbstmorgen am Petersplatz

Das milde Klima im Herbst in Rom ermöglichen eine Vielzahl von Aktivitäten.

Viele Besucher in Rom klappern die ganze Stadt zu Fuß ab. Das kann allerdings sehr anstrengend werden und Ihr braucht gutes Schuhwerk. Bei Eurer Tagesplanung solltet Ihr daher Eure Präferenzen genau festlegen.

So raten wir Euch, einen Tag für das antike Rom rund um das Kolosseum zu reservieren und einen weiteren Tag für Petersdom, Engelsburg und das Stadtzentrum.

Etwas schneller und bequemer könnt Ihr die Sehenswürdigkeiten auf Rädern besuchen:

Außerdem geben wir Euch Informationen zum Joggen und für Stadtwanderungen.

Nach Sonnenuntergang entwickelt sich ein reges und buntes Nachtleben. Beliebte Zonen sind Trastevere, das Ghetto sowie die Gegend um Campo de‘ Fiori und Piazza Navona.

Herbst in Rom · Papstaudienzen und Angelus

In der Regel findet an jedem Mittwoch Vormittag die Generalaudienz des Papstes statt. Im September finden die Audienzen statt mit Ausnahme von Mittwoch 6. September 2017, an dem der Papst nach Kolumbien reist.  Weiterhin findet am 1. November keine Generalaudienz statt wegen des Feiertags Allerheiligen und am 29. November 2017, da sich der Papst in Myanmar befindet. Für die Audienzen benötigt Ihr eine Reservierung. Hier findet Ihr weitere Informationen zu den Papstaudienzen.

 

Das Angelus Gebet mit Papst Franziskus findet an jedem Sonntag  um 12 Uhr auf dem Petersplatz statt. Im September findet es am jedem Sonntag mit Ausnahme des 10. September statt, an dem sich der Papst in Kolumbien befindet, im Oktober fällt das Angelusgebet am 15. Oktober aus, an dem der Papst in Juba, Südsudan, erwartet wird. Der Eintritt zum Angelusgebet auf dem Petersplatz ist frei und ohne Reservierung möglich.

Der Petersdom und die Kuppel sind bis zum Ende der Generalaudienzen und des Angelusgebets geschlossen.

Allerheiligen in Rom

Allerheiligen ist in Italien staatlicher Feiertag. Geschäfte und Museen sind geöffnet mit Ausnahme der Vatikanischen Museen.

Die Generalaudienz des Papstes findet am Mittwoch 1. November 2017 nicht statt. Um 12 Uhr betet der Papst das Angelus auf dem Petersplatz.

Herbst in Rom · Museen

Die Vatikanischen Museen sind am 1. November geschlossen.

Die staatlichen Museen und die Museen der Gemeinde Rom folgen den normalen Öffnungszeiten.


Home>

Letzte Änderung Aug 31, 2017 @ 14:55

Auch interessant …