Rom City Card Rome City Pass

Rom City Card online kaufen · Welche Karte zu Euch passt

Rom City Card online bestellen

Hier findet Ihr die besten Rom City Card Online Angebote, die wir für Euch gefunden haben.

Roma Pass: als 48h- oder 72h-Karte mit freiem Eintritt in ein oder zwei Museen und freier Verwendung der öffentlichen Verkehrsmittel, Preis für 48h 28 € 72h 41,50 €. Gegen Vorzeigen Eurer Buchung auf dem Mobiltelefon oder Eures Gutscheins könnt Ihr den Pass an jedem Punkt der Touristeninformation P.I.T. an den Flughäfen oder in der Stadt abholen.

Roma Pass online bestellen

Omnia Card: bietet die Leistungen des Roma Pass 72h, freien bevorzugten Eintritt in die Vatikanischen Museen, freien bevorzugten Eintritt zum Petersdom mit Audioguide, Audioguide in St. Johann und 72h Hop on hop off Bus „Roma Cristiana“, Preis 113 Euro

 

Sightseeing Pass Rom

Sightsseing Pass Rom: bietet die Leistungen des Roma Pass, bevorzugten Eintritt zu den Vatikanischen Museen, Flughafentransfer, 48h 83 €, 72h 95 € inkl. Versand innerhalb Deutschlands  durch rent-a-guide GmbH in Bochum.

Sightsseing Pass Rom 48h bei rent-a-guide online  83 €

Sightseeing Pass Rom 72h bei rent-a-guide online 95 €

Rom City Card  Abholung oder Versand

Die Omnia Card erhaltet Ihr immer vor Ort beim Büro des römischen Pilgerwerks gegen Vorlage Eures Gutscheins.

Die Angebote der rent-a-guide GmbH in Bochum für den Roma Pass beinhalten den Versand der Pässe zu Euch nach Hause. Das hat den Vorteil, dass Ihr die Pässe nicht in Rom bei einem Büro der Touristeninformation umständlich abholen müsst. Der Versand in andere Länder kostet zusätzlich 5 €.

Rom City Card Vergleichstabelle

Für einen schnellen Überblick haben wir Euch einen Vergleich der verschiedenen Leistungen zusammengestellt:

Rom City Card Vergleichstabelle
Rom City Card Vergleichstabelle

*) Link zur Liste der teilnehmenden Museen

Welche Rom City Card lohnt sich für Euch?

Die Rom City Cards sind günstiger als der Kauf der Einzelleistungen. Je nach Euren Interessen könnt Ihr hier die richtige Karte aussuchen:

Ihr möchtet in Rom viel zu Fuß erleben, shoppen, den Petersdom besuchen und keine kostenpflichtigen Sehenswürdigkeiten besuchen, dann benötigt Ihr

ÖPNV Tickets Hop-on-hop-off Tickets

 

Ihr möchtet 48 Stunden freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und das Kolosseum und den Palatin (oder ein anderes staatliches Museum oder Museum der Gemeinde Rom  besuchen, z.B. Kapitolinische Museen, Engelsburg, Galleria Borghese – die Liste der Museen findet Ihr auf der nächsten Seite) oder 72 Stunden freie Fahrt und zwei Museen besuchen, dann braucht Ihr den

Roma Pass

Zusätzlich empfehlen wir das Ticket für den bevorzugten Eintritt zum Petersdom und zur Kuppel

Ihr möchtet den Roma Pass mit Besuch der Vatikanischen Museen und Flughafentransfer, dann braucht Ihr die Sightseeing Card Rom

Zusätzlich empfehlen wir das Ticket für den bevorzugten Eintritt zum Petersdom und zur Kuppel

 

Ihr möchtet das volle Programm in 72 Stunden, Vatikanische Museen, Petersdom, 2 römische staatliche oder Gemeinde-Museen, freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Hop-on-hop-off Bussen, dann braucht Ihr die Omnia Card

Bei der Omnia Card ist das Ticket für die Kuppel des Petersdoms nicht inbegriffen.

Rom Tourismus Karten – Rom City Card

In Rom werden hauptsächlich drei Rom City Card angeboten. Neben Omnia Card und Roma Pass gibt es die Archaelogia Card.

Der Unterschied zwischen Omnia Card und Roma Pass ist, dass die Omnia Card zusätzlich freien bevorzugten Eintritt in die Vatikanischen Museen, freien bevorzugten Eintritt zum Petersdom mit Audioguide, Audioguide in der Basilika St. Johann und freie Nutzung der gelben Hop-on-hop-off Linie beinhaltet.
Keine City Card enthält das Ticket für die Kuppel des Petersdoms.

Omnia Card

Omnia CardDie Omnia Card ist das vollständige Paketangebot für Rom und den Vatikan und hat eine Gültigkeit von 72 Stunden.

Die Omnia Card bietet:

  • Freien bevorzugten Eintritt in die vatikanischen Museen und in die Sixtinische Kapelle
  • Bevorzugter reservierter Zugang zur Sicherheitskontrolle am Petersdom
  • Audioguide im Petersdom und in der Basilika San Giovanni
  • Zwei freie bevorzugte Eintritte (skip the line) in die wichtigsten Museen in Rom, wie das Kolosseum mit Palatin und Forum Romanum, die Galerie Borghese, die Engelsburg, die kapitolinischen Museen, die Märkte des Trajans sowie die anderen städtischen Museen (Roma Pass). Jeder weitere Eintritt ist rund 20% reduziert.
  • Freie Fahrt mit dem gelben Hop on hop off Bus des römischen Pilgerwerks (Roma Cristiana)
  • 72 Stunden freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Nicht inbegriffen bei der Omnia Card ist der bevorzugte Zugang zur Kuppel des Petersdoms.

 

Die Omnia Card abholen

ORP Meeting PointDie Omnia Card könnt Ihr hier buchen und am Petersplatz abholen.

ORP Meeting Point
Meeting Point des ORP

Vor dem Petersplatz links findet Ihr den Meeting Point des römischen Pilgerwerks (ORP), bei dem Ihr die Omnia Card abholen könnt.

 

Rom City Card Roma Pass

Neben der Omnia Card gibt es den Roma Pass. Der Roma Pass bietet keinen freien Eintritt in die Vatikanischen Museen, keine Audioguides und keine freie Nutzung der Hop on hop off Busse.

Den Roma Pass gibt es für 48 Stunden oder 72 Stunden. Die folgenden Leistungen sind im Roma Pass inbegriffen:

small_rp48h

  • 1 freier bevorzugter Museumseintritt. Jeder weitere Eintritt ist rund 20% reduziert.
  • 48 Stunden freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Roma pass 72h

  • 2 freie bevorzugte Museumseintritte. Jeder weitere Eintritt ist rund 20% reduziert
  • 72 Stunden freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Lohnen sich Omnia Card und Roma Pass?

Wenn Ihr 3 Tage in Rom seid, die vatikanischen Museen und zwei andere Museen besuchen wollt sowie öffentliche Verkehrsmittel und Hop on hop off Busse benutzen wollt, ist die Omnia Card für Euch interessant.

Für Jugendliche lohnt sich die Karte etwas weniger, da es insbesondere für die Museen reduzierte Preise gibt. Der Vorteil der Omnia Card liegt für Jugendliche dahervor allem im bevorzugten Eintritt (skip the line). 

Für Kinder von 6-9 Jahren gibt es für die Omnia Card einen reduzierten Preis.

Für Kinder unter sechs Jahren sind keine City Cards notwendig.

Archaeologia Card

Die Archaeologia Card fasst drei Komplexe der staatliche Museen zusammen und hat eine Gültigkeit von 7 Tagen. Bis zum 18. Lebensjahr ist der Eintritt frei, EU-Bürger zwischen 18 und 25 Jahren zahlen für die Archaeologia Card einen reduzierten Betrag von 15 Euro, der volle Preis der Karte beträgt 25 Euro. Die Karte kann an den Museumskassen gekauft werden und bietet bevorzugten Eintritt.

Die drei Museumskomplexe sind das Kolosseum mit Palatin und Forum Romanum, die Thermen des Caracalla mit Mausoleum der Cecilia Metella und Villa dei Quintili und das Römisches Nationalmuseum mit seinen vier Niederlassungen. Weitere Details und Adressen der Museen findet Ihr in der Liste weiter unten in diesem Beitrag.

Rom – Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche in öffentlichen Verkehrsmitteln und Museen

Insbesondere gelten für Kinder und Jugendliche die folgenden Regeln:

Für EU-Bürger bis zum 18. Lebensjahr ist der Eintritt in die staatlichen Museen frei.

Für Kinder bis zu sechs Jahren ist der Eintritt in die Museen der Gemeinde Rom frei. Jugendliche bis zum 25. Lebensjahr zahlen einen geringfügig reduzierten Eintritt.

Für Kinder bis zu sechs Jahren ist der Eintritt in die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle frei. Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr (Studenten bis 25) zahlen einen reduzierten Eintritt.

Kinder bis zum zehnten Lebensjahr fahren gratis mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Kinder bis zum neunten Lebensjahr fahren mit den gelben Hop on hop off Bussen der Roma Cristiana gratis.

Liste der staatlichen Museen und Museen der Gemeinde Rom

Wir haben für Euch eine Liste der Öffnungszeiten der römischen Nationalmuseen und der Museen der Gemeinde Rom zusammengestellt.

Auch interessant …

Petersdom Eintritt ohne Anstehen

Petersdom Eintritt ohne Anstehen Kuppel innenHier findet Ihr alle Informationen und Tipps, wie Ihr Warteschlangen beim Petersdom vermeiden könnt · Kuppel · Schatzkammer · Grotten Weiter->

Ein Besuch der Katakomben in Rom

Calixtus Katakomben AnlageEine kurze Geschichte der römischischen Katakomben und eine Liste der wichtigeren öffentlich zugänglichen Katakomben in Rom. Weiter->

 

Das historische Stadtzentrum

Rom Zentrum Piazza di PietraEine kleine Orientierungshilfe mit Streckenempfehlungen, Haltestellen der Hop on hop off Busse, öffentlichen Verkehrsmitteln und Parkplätzen. Weiter->

Die schönsten Aussichtspunkte

Aussichtspunkte Rom Giardino degli AranciRom von oben! Die schönsten Aussichtspunkte, die wir Euch hier empfehlen, sind frei zugänglich mit Ausnahme des Palatins und der Kuppel des Petersdoms. Weiter->

 

Home>
Letzte Änderung Sep 20, 2017 @ 22:48