Transfer zwischen Ciampino und Rom Transfer between Ciampino and Rome

Transfer zwischen Ciampino und Rom

Der Transfer zwischen Ciampino und Rom benötigt je nach Tageszeit ein gewisses logistisches Geschick.

Mit Bahn, Bus, Taxi oder Limousinenservice vom Flughafen Ciampino nach Rom? Hier findet Ihr alle Möglichkeiten und Tipps!

Limousine mit Fahrer

Eine sehr gute Transfermöglichkeit ist der Mietwagen mit Chauffeur. Der Fahrer wartet auf Euch auch im Fall von Verspätungen und bringt Euch vom Flughafen direkt zum Hotel. Das ist besonders in den Abendstunden eine Garantie, da es am Abend und in der Nacht am Flughafen Ciampino oft zu wenig Taxis gibt und der öffentliche Transport nicht mehr sichergestellt ist.

 

Transfer zwischen Ciampino und Rom mit der Bahn

Der Flughafen Ciampino ist nicht an das Bahnnetz angeschlossen. Es gibt jedoch Buslinien, die den Flughafen mit dem Bahnhof Ciampino und mit der Metrolinie A Station Anagnina verbinden.

Der Flughafen Ciampino ist durch den regionalen Busdienst ATRAL mit dem Bahnhof Ciampino verbunden. Die Fahrt von Termini zum Bahnhof Ciampino dauert rund 12 Minuten und kostet 2 €. Die Fahrt mit ATRAL zum Flughafen dauert rund 5 Minuten und kostet so um die 1,50 €. Da die Abfahrtzeiten nicht gut aufeinander abgestimmt und unregelmäßig sind, ist es jedoch eine logistische Herausforderung, in relativ kurzer Zeit mit der Bahn vom Hauptbahnhof zum Flughafen Ciampino zu kommen. Der Vorteil gegenüber der Busverbindung ist jedoch, dass Ihr nicht den Unwägbarkeiten des römischen Verkehrs ausgesetzt seid und zu einer planbaren Zeit am Flughafen ankommen könnt.

Verbindung zur Metrolinie A Haltestelle Anagnina

Von der Endhaltestelle Anagnina der Metro A gibt es eine regionale Buslinie zum Flughafen Rom Ciampino. Der Bus fährt in etwa alle 40 Minuten. Die Fahrtdauer beträgt rund 15 Minuten.

Transfer zwischen Ciampino und Rom mit Shuttlebussen

Es gibt drei Busunternehmen, die Verbindungen zum Flughafen Ciampino anbieten. Die letzte Abfahrt ist um 23:40 zirka. Die Fahrtdauer beträgt je nach Verkehrslage bis zu rund 40 Minuten.

 

Transfer von Ciampino nach Rom – Mit dem Taxi nach Rom

Insbesondere wenn Ihr spät abends in Ciampino ankommt, solltet Ihr überlegen, ein Taxi oder einen Limousinenservice zu wählen.
Insbesondere wenn Eure Unterkunft sich in der Peripherie befindet, könntet Ihr auf Schwierigkeiten stoßen, da die Metrolinien unter der Woche nur bis 23:30 fahren und Ihr eventuell auf Nachtverbindungen angewiesen seid.
Die Tarife für die Fahrt vom Flughafen Ciampino nach Rom und umgekehrt sind reguliert und betragen für pro Fahrzeug:

  • Stadtzentrum innerhalb der Stadtmauern (Mure Aureliane) 30 Euro
  • Bahnhof Ostiense 30 Euro
  • Bahnhof Tiburtina 35 Euro
  • Flughafen Fiumicino 50 Euro
  • Für das übrige Stadtgebiet gelten die Taxameterpreise.

Lasst Euch keinesfalls auf Leute ein, die am Ausgang des Flughafens Ihre Dienste anbieten. Diese Leute verlangen oft viel Geld und sind nicht vertrauenswürdig.
Offizielle Taxis befinden sich am Taxistand vor dem Terminal. Die Taxis sind weiß lackiert und haben ein Taxi-Schild auf dem Dach.Notiert Euch jedenfalls den Namen des Taxis oder die Lizenznummer.
Leider sind Taxis am Flughafen Ciampino häufig knapp. Ihr könnt versuchen, Euch ein Taxi mit anderen Reisenden zu teilen. Bei mehreren Destinationen solltet Ihr mit dem Fahrer vorab einen Festpreis für alle Destinationen vereinbaren, den Ihr unter den Mitfahrenden aufteilen könnt.

Letzte Änderung Jun 7, 2017 @ 17:35