Stadtrundfahrten und geführte Touren Panoramablick

Stadtrundfahrten und geführte Touren

Stadtrundfahrten und geführte Touren geben Euch einen guten Überblick über die Sehenswürdigkeiten der Stadt. 

Innerhalb der Stadtmauern befindet sich das archäologische Gebiet mit Kolosseum, Forum Romanum, Palatin und den Thermen des Caracalla, sowie das Stadtgebiet mit seiner jahrtausendealten Geschichte, mit Basiliken und Kirchen, Monumenten, Palästen, Brunnen, Obelisken und einer Pyramide. Dieses Gebiet könnt Ihr mit Hilfe der öffentlichen Verkehrsmittel und der Hop on hop off Busse sowie mit Fahrrad und Segway erkunden.

Außerhalb der Stadtmauern befindet sich die neuere Stadt sowie verschiedene Parkanlagen, im Süden die Via Appia Antica mit Katakomben, antiken Villen, einem Mausoleum und Aquädukten. Insbesondere den Park der Appia Antica könnt Ihr sehr gut mit dem Fahrrad erkunden.

 

Im Westen Roms liegt das Meer, im Süden die Albaner Berge mit den Castelli Romani, im Osten Tivoli und der Appenin und im Norden Viterbo und der See von Bracciano. Ihr findet auf unserer Seite einige Vorschläge für Fahrradtouren. Nach Ostia und nach Viterbo gibt es gute Bahnverbindungen, ansonsten könnt Ihr diese Gebiete sehr bequem in der Limousine mit Chauffeur erkunden.



 

Hop-on-hop-off Busse>> Stadtrundfahrten mit dem Bus dauern rund zwei Stunden. Mit Hop on Hop off Tickets könnt Ihr an den Stellen aussteigen, die Euch interessieren. Das Gebiet um den Petersdom müsst Ihr zu Fuß erkunden, ebenso sind im Zentrum Attraktionen wie das Pantheon, die Fontana di Trevi oder die spanische Treppe nicht mit dem Bus zu erreichen. Aber um vom Kolosseum zum Petersdom zu kommen und von dort ins Zentrum, sind die Stadtrundfahrten ein gutes Hilfsmittel.

Mit dem Segway oder mit dem Fahrrad könnt Ihr schnell und bequem die Stadt erkunden.

Rom für Fahrradfahrer>> Mit dem Fahrrad könnt Ihr individuell die Stadt erkunden oder in der geführten Gruppe, Touren über Land, hier findet Ihr alle Informationen.

Deutschsprachige Segway Touren>> Ihr verschafft Euch in kleinen Gruppen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, schnell und flexibel.

Auto mit Chauffeur>> Die luxuriöse Variante für eine Stadtrundfahrt ist die Anmietung einer Limousine mit Fahrer.

Rom wie die Römer erleben>> Für romantische Momente bieten sich Kutschfahrten und Fahrten mit historischen Fahrzeugen an. Ob bequem mit dem Golf Cart durch die Fußgängerzone oder mit der Vespa, dem Fiat 500 oder in der geführten Kleingruppe, wir haben einige etwas andere Vorschläge für Euch zusammengestellt.

Zur Hauptseite>>

Letzte Änderung Mrz 13, 2017 @ 10:18