Rom Katakomben Calixtus

Rom Katakomben Info und Geschichte online Buchung

Rom Katakomben online Info und Buchung für die Katakomben im Park der Appia Antica.

Katakomben in Rom sind außerhalb der Stadtmauern entlang vieler Straßen zu finden.

Kurze Geschichte der Katakomben in Rom

Katakomben in Rom
Katakomben in Rom

Katakomben gehen auf eine vorchristlich italische Tradition zurück.

Während im antiken Rom die Toten in Totenstädten oder Gräberfeldern (Nekropolen) entlang der Zufahrtsstraßen außerhalb der Stadtmauern bestattet wurden, setzte sich in den ersten Jahrhunderten nach Christus die unterirdische Bestattung durch. Da die Landpreise hoch waren, wurde in die Tiefe gegraben und es wurden Katakomben angelegt, in denen nicht nur die Toten beigesetzt wurden; es wurden auch Zerimonien abgehalten und die Hersteller der Sarkophage hatten dort ihre Werkstätten.

 

Christen und Juden wurde zunächst von Privatpersonen Platz für Bestattungen zur Verfügung gestellt. Der reichte bald nicht mehr aus und dann kamen die Gebeine in Katakomben, die nach und nach entstanden. Sie gehörten zunächst Begräbnisvereinen, später wurden sie Anlagen öffentlichen Rechts.

Die Rom Katakomben wurden bis ins 5. Jahrhundert als Friedhöfe verwendet und dienten bis zum Ende des 8. Jahrhunderts als Ort der Verehrung der Märtyrer.

Mit dem Einfall der Goten und Langobarden in Italien waren die Gebeine der Märtyrer und Heiligen in den Katakomben nicht mehr sicher und wurden darum in Kirchen überführt.

Die Katakomben wurden in der Folge vergessen und erst ab dem 15. Jahrhundert wiederentdeckt. Hierbei kam es zu einem sehr einträglichen Reliquienhandel, wobei in den Katakomben gefundene Gebeine in die ganze Welt verkauft wurden.

Kleiderordnung

Kirche KleiderordnungDenkt bitte daran, dass die Katakomben in Rom sakrale Stätten sind und deshalb der Zugang nur mit salonfähiger Kleidung gestattet ist.

 

Auf der nächsten Seite stellen wir Euch sechs zugängliche Katakombenanlagen in Rom vor.

Auch interessant …

Der Park der Via Appia Antica

Rom Via Appia Antica SegwayDer Park der Appia Antica ist ein imposantes Freilichtmuseum mit Grabstellen, Katakomben, Mausoleen, Villen und einer Rennbahn. Der Besuch ist eine Zeitreise in 3.000 Jahre Geschichte. Weiter->

Kolosseum bevorzugter Zugang

Kolosseum Blick vom PalatinInformationen über Kolosseum und Forum Romanum, Kapitol und Palatin, Circus Maximus und die Thermen des Caracalla. Weiter->